Datenschutz der Stadtwerke Würzburg AG

Soweit die Stadtwerke Würzburg AG eigene oder fremde Telemedien anbietet, d. h. elektronische Information- und Kommunikationsdienste zur Nutzung bereithält oder den Zugang zur Nutzung vermittelt, unabhängig davon, ob die Nutzung entgeltlich oder unentgeltlich erfolgt, und soweit diese Dienste nicht dem Telekommunikationsrecht, dem Rundfunkstaatsvertrag, den Pressegesetzen, dem Besteuerungsrecht zuzuordnen sind oder sonstige gesetzliche Regelungen Anwendung finden, informiert der Diensteanbieter / Stadtwerke Würzburg AG den Nutzer hiermit über Beginn des Nutzungsvorganges, Art, Umfang u. Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten und deren Verarbeitung.

A. Inhalt der Online-Datenschutzerklärung

1. Protokollierte Nutzung

Bei jedem Zugriff eines Nutzers und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Protokolliert werden zum einen die persönlich identifizierbaren Informationen, die Sie uns konkret zur Verfügung stellen. Ein Beispiel dafür ist Ihre Anfrage per Kontaktformular, in dem Sie unter anderem Ihren Namen und Email-Adresse angeben. Diese gesammelten persönlichen Daten werden dazu benutzt, Ihnen die besten und nützlichsten Inhalte und Dienstleistungen bieten zu können. Die bei der Benutzung der Kontaktformulare von Ihnen angegebenen persönlichen Daten werden nach Bearbeitung Ihres Anliegens sofort gelöscht. Die Eingabe Ihrer persönlichen Daten erfolgt grundsätzlich freiwillig. Die Stadtwerke Würzburg AG übernimmt keine Haftung bei Missbrauch Ihrer Daten durch Dritte.

2. Verwendung von Cookies

Cookies (Art. 6 Abs. 1 lit. a, f DS-GVO)

COOKIE-EINWILLIGUNG MIT CCM19 COOKIE

Unsere Website nutzt die Cookie-Consent-Technologie „CCM19“, um Ihre Einwilligung für einwilligungspflichtige Cookies und cookiebasierte Anwendungen einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist Papoo Software & Media GmbH - Dr. Carsten Euwens. Bornschein, Auguststr. 4, 53229 Bonn (im Folgenden kurz: CCM19).

Wenn Sie unsere Website betreten, wird Ihnen durch Einbindung eines entsprechenden JavaScript-Codes ein Banner angezeigt, über das Sie Einwilligungen für bestimmte Cookies und cookiebasierte Anwendungen erteilen können. Solange Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen, blockiert das genannte Cookie-Consent-Tool das Setzen einwilligungspflichtiger Cookies. Das genannte Cookie-Consent-Tool erhebt beim Aufruf unserer Website bestimmte Nutzerinformationen einschließlich der IP-Adresse, damit Seitenaufrufe individuellen Nutzern zugeordnet werden können und andererseits die vom Nutzer getroffenen Einwilligungseinstellungen individuell erfasst, protokolliert und für eine Sitzungsdauer gespeichert werden können. Diese Daten werden nicht an CCM19 weitergegeben.

Die erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern bzw. das CCM19-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Der Einsatz der CCM19-Cookie-Consent-Technologie erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von einwilligungspflichtigen Cookies und cookiebasierten Anwendungen einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO.

Weitergehende Informationen zur Datennutzung durch CCM19 erhalten Sie unter https://www.ccm19.de/datenschutzerklaerung.html .

Zu den Cookie-Einstellungen

Darüber hinaus setzten wir folgende Drittanbieter-Cookies ein:

Drittanbieter-Cookies:

Diese Art von Cookies wird durch Drittanbieter gesteuert. Drittanbieter sind Anbieter, die insbesondere für Publisher auf anderen Webseiten Werbebanner einblenden. Diese nutzen Cookies, um z.B. die Information zu übermitteln, dass ein von Ihnen eingeblendetes Werbebanner zu einem Kauf geführt hat (z. B. Conversion-Tracking).

Hierbei kommen sog. temporäre/permanente Cookies zum Einsatz, die sich automatisch nach der vorgegebenen Zeit (in der Regel 6 Monate) löschen. Auch die Cookies unserer Partnerunternehmen enthalten lediglich pseudonyme meist sogar anonyme Daten. Sie ermöglichen unseren Partner nachzuvollziehen, welche Produkte Sie sich angesehen haben, ob etwas gekauft wurde, welche Produkte gesucht wurden, etc. Hierbei erfassen einige unserer Werbepartner auch über die Webseiten hinaus Informationen darüber, welche Seiten von Ihnen zuvor besucht wurden oder für welche Produkte Sie sich beispielsweise interessiert haben. So ist es möglich, individuelle Werbung anzeigen zu können. Diese pseudonymen Daten werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Natürlich können Sie Cookies auf Ihrem Endgerät auch manuell über die Einstellungen Ihres Browsers oder softwaregestützt deaktivieren, einschränken oder auch löschen.

Bitte beachten Sie: Deaktivieren Sie die Setzung von Cookies, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereit-stellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste.

Ansonsten ist bei erteilter Einwilligung die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit a DS-GVO einschlägig.

3. Speicherung von Logfiles

Zur Nutzung statistischer Zwecke werden die vom Web-Server erzeugten Logfiles gespeichert. Logfiles beinhalten die nachfolgend allgemein üblichen Informationen:

Herkunftsland
IP-Adresse des anfordernden Rechners
Datum und Uhrzeit der Anforderung
vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode bzw. Funktion, wie zum Beispiel „GET" oder „POST".
von anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (z. B. Dateiname)

Zugriffstatus des Web-Servers (zum Beispiel Datei übertragen, Datei nicht gefunden,Kommando nicht ausgeführt)

Name der angeforderten Datei URL bzw. die Adresse, von der aus die Datei angefordert bzw. die gewünschte Funktion veranlasst wurde

Diese Informationen werden zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Webserver des Providers sowie der Optimierung unseres Internetangebotes verwendet. Die Logfiles auf dem Server werden nach drei Monaten gelöscht. Die graphische Zugriffsauswertung (Webserverstatistik) wird für den Zeitraum von einem Jahr vorgehalten.

4. Nutzung eines Webanalysetools

Nutzerprofile / Webtracking-Verfahren

Google Analytics

Wir verwenden auf unserer Webseite den Webanalysedienst Google Analytics der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Webseite und ihrer Besucher sowie ferner Marketing- und Werbezwecken. Google wird dazu im Auftrag von uns als Webseitenbetreiber die gewonnenen Informationen benutzen, um Ihre Webseitennutzung auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns als Webseitenbetreiber gegenüber zu erbringen. Dabei können u. a. die IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs, der Klickpfad, Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser, das von Ihnen verwendete Gerät, die besuchten Seiten, die Referrer-URL (dabei handelt es sich um die Webseite, über die Sie unsere Webseite aufgerufen haben) und Standortdaten erhoben werden. Dabei wird die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Analytics ermöglicht über die Funktion. „Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen“, ferner die Erstellung von Berichten mit Aussagen über Alter, Geschlecht und Interessen der Websitenutzer auf Basis einer Auswertung von interessenbezogener Werbung und unter Hinzuziehung von Drittanbieterinformationen. Dies erlaubt die Definition und Differenzierung von Nutzerkreisen der Webseite zum Zwecke der zielgruppenoptimierten Ausrichtung von Marketingmaßnahmen. Über die „demografischen Merkmale“ erfasste Datensätze können jedoch keiner bestimmten Person zugeordnet werden.

Google Analytics verwendet sog. Cookies. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung dieser Website ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert; hierbei kann es auch zu einer Übermittlung an die Server der Google LLC in den USA kommen. Diese Website verwendet Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicherstellt und einen direkten Personenbezug ausschließt. Durch die Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google LLC in den USA übertragen und dort gekürzt.

Alle oben beschriebenen Verarbeitungen, insbesondere das Setzen von Google Analytics-Cookies für das Auslesen von Informationen auf dem verwendeten Endgerät erfolgen nur dann, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Ohne diese Einwilligungserteilung unterbleibt der Einsatz von Google Analytics während Ihres Seitenbesuchs.

Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Um Ihren Widerruf auszuüben, deaktivieren Sie diesen Dienst bitte in dem auf der Website bereitgestellten „Cookie-Consent-Tool“. Wir haben mit Google für die Nutzung von Google Analytics einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, mit dem Google verpflichtet wird, die Daten unserer Webseitenbesucher zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben.

Für die Übermittlung von Daten aus der EU in die USA beruft sich Google auf sog. Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission, welche die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus in den USA gewährleisten sollen. Weitere Hinweise zu Google Analytics finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/ (Übersichtsseite) bzw. https://www.google.com/analytics/terms/de.html (Nutzungsbedingungen für Google Analytics) sowie https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de (Informationen zur Cookie-Verwendung).

5. Verwendung von Links

Im Informationsangebot gibt es Links zu anderen Internetangeboten. Diese sind jeweils mit dem Klammerzusatz „externer Verweis" gekennzeichnet. Durch den Link erhalten Sie Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Wir erklären ausdrücklich, dass wir für diese Inhalte nicht verantwortlich und von hier aus keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten gegeben sind. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen. Bei „Links" handelt es sich stets um „lebende" (dynamische) Verweisungen. Bei erstmaliger Verknüpfung haben wir den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir überprüfen aber die Inhalte, auf die wir in unserem Angebot verweisen, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Sollten Sie der Ansicht sein, dass die verlinkten externen Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder etwa unangemessene Inhalte aufweisen, so teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir die Verweise auf diese Seiten - soweit es technisch möglich und zumutbar ist umgehend aufheben können. Wir behalten uns vor, über die Aufnahme neuer Links im Einzelfall zu entscheiden. Eine Aufnahme ist grundsätzlich nur dann möglich, wenn die verlinkten Webseiten einen örtlichen und sachlichen Bezug zu unserem Unternehmen haben und ein formloser schriftlicher Antrag (per E-Mail) gestellt wird. Bereits eingerichtete Links, welche diesen Kriterien genügen, bleiben erhalten, ohne dass hierfür ein Antrag erforderlich wäre.

B. Haftung

Für fehlerhafte, unvollständige, illegale Inhalte sowie für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet ausschließlich der jeweilige Anbieter dieser Seiten, auf welche verwiesen wird. Alle genannten Warenzeichen und Marken im Sinne des Markengesetzes sind Besitz ihrer jeweilig registrierten Eigentümer (angemeldete Wort-, Bildmarken beim zuständigen Marken- und Patentamt). Ein entsprechender schriftlicher Nachweis ist im Bedarfsfalle durch den Berichtigten zu erbringen. Wir sind stets bemüht, die Inhalte unserer Internetseiten auf dem jeweils aktuellen Stand zu halten. Die Stadtwerke Würzburg AG wird als Diensteanbieter die gesetzlichen Informationspflichten beachten. Wir können in diesem Zusammenhang jedoch keine Haftung für die Vollständigkeit, Korrektheit, Aktualität oder Qualität der zur Verfügung gestellten Informationen übernehmen. Wir behalten es uns ausdrücklich vor, unser Internetangebot ohne gesonderte Ankündigung ganz oder teilweise zu ergänzen, zu verändern, zu löschen, zeitweise oder endgültig einzustellen. Ausgeschlossen sind ferner Haftungsansprüche für etwaige Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der bereitgestellten Informationen oder durch die Nutzung unvollständiger und fehlerhafter Informationen oder infolge Durchleitung von Informationen bedingt sind. Eine Zwischenspeicherung von Daten nach Maßgabe der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist zulässig. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen (Download) von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zur Bereitstellung von Telemedien durch den Diensteanbieter ist nur zulässig, soweit nach Gesetz oder Rechtsvorschrift dies für Telemedien ausdrücklich bestimmt, erlaubt oder der Nutzer eingewilligt hat. Auf diese Datenschutzerklärung finden die Vorschriften des Gesetzes zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz EU / DSAnpUG-EU) Anwendung, ergänzend die des bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSGneu), soweit nicht die Regelungen des DSAnpUG-EU vorgehen oder die des Telemediengesetzes (TMG) vorrangig gelten. Ergänzend weisen wir auf die Informationspflichten nach Art. 13, 14 DS-GVO hin: https://dsgvo-gesetz.de/art-13-dsgvo/

C. Erklärung des Nutzers / User

Dem Nutzer ist bekannt, dass er ein Telemedium nutzt und die Nutzung gemäß dieser Online-Datenschutzerklärung erfolgt. Als Telemedien gelten Verteildienste, die im Wege einer Übertragung von Daten ohne individuelle Anforderung gleichzeitig für eine unbegrenzte Anzahl von Nutzern erbracht werden. Die Einwilligung in diese online-Datenschutzerklärung erfolgt durch Unterzeichnung oder aber elektronisch. Dem Nutzer ist dabei bekannt, dass die MNV ein automatisiertes Verfahren verwendet, das eine spätere Identifizierung des Nutzers bei elektronischer Annahme dieser Erklärung ermöglicht und eine Erhebung oder Verwendung personenbezogener Daten vorbereitet. Eine Weitervermittlung zu einem anderen Dienstanbieter wird dem Nutzer angezeigt. Dem Nutzer ist bekannt, dass der Dienstanbieter, soweit technisch möglich und zumutbar, bei entgeltlicher Nutzung von Telemedien die Bezahlung durch den Nutzer anonymisiert bzw. unter Pseudonym ermöglichen wird. Hierfür erforderlich ist, dass unter Angabe des Namens u. der E-Mail-Adresse im Forum eine Registrierung durch den Nutzer erfolgt weitere Angaben sind optional -, um im Falle eines strafrechtlich bedeutsamen Beitrages eine Identifikation zu ermöglichen. Das Pseudonym und die identifizierbaren Angaben sind nur dem Administrator bekannt und werden nur für den vorgenannten Zweck zusammengeführt und gemeinsam verwendet; im Forum selbst wird nur das Pseudonym angezeigt. Der Diensteanbieter wird im Rahmen des geltenden Datenschutzrechtes auf Verlangen Auskunft über die zu seiner Person oder zu seinem Pseudonym gespeicherten Daten erteilen; dies kann auf Verlangen des Nutzers auch elektronisch erfolgen. Für die Vertraulichkeit der elektronischen Auskunft auf dem Wege der Datenübertragung haftet der Dienstleister nicht. Der Diensteanbieter erhebt sog. Bestandsdaten (d.h. personenbezogene Daten für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertrags-verhältnisses) sowie sog. Nutzungsdaten (d. h. Daten, die der Inanspruchnahme der Telemedien ermöglicht und deren Abrechnung dienen). Der Nutzer willigt ein, dass der Diensteanbieter für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Telemedien Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen erstellt, wobei die Nutzungsprofile nicht mit den Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt werden. Die Verwendung von Nutzungsdaten in Form sog. Abrechnungsdaten (d. h. entgeltliche Nutzung eines Telemediums), soweit diese zum Zwecke der Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich sind, dürfen über das Ende des Nutzungsvorganges hinaus, d. h. länger als 6 Monate nach Erhebung, vom Dienstanbieter verwendet werden, soweit bei entgeltlichen Forderungen Einwendungen hiergegen nicht innerhalb der 6-Monatsfrist abschließend geklärt und vom User an den Dienstanbieter bezahlt wurden. Soweit personenbezogene Daten dem Dienstanbieter dokumentiert vorliegen, können diese für die Dauer einer Rechtsverfolgung (wegen nicht bezahlter bzw. nicht vollständig bezahlter Entgelte) vom Dienstanbieter genutzt, gespeichert und verwendet werden. Der Dienstanbieter wird vorgenannte Daten unverzüglich löschen, wenn die Rechtsverfolgungsmaßnahmen enden bzw. die Vorhaltung entsprechender Daten nicht mehr benötigt wird. Der Nutzer wird hierüber vom Dienstanbieter informiert, soweit dies ohne Gefährdung des mit der Maßnahme verfolgten Zweckes möglich ist.

D. Geltung der Datenschutzerklärung

Diese Online-Datenschutzerklärung gilt nur für den Server unseres Providers. Auf den Servern, zu denen externe Links führen, kann es eine andere Datenschutzerklärung geben. Um diese zu überprüfen, sollten Sie die Startseite / Homepage des jeweiligen Angebots aufsuchen und sich bei Bedarf direkt an den jeweiligen Anbieter wenden. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzerklärungen der externen Quellen. Diese Datenschutzerklärung tritt mit Veröffentlichung in Kraft. Sie wird zugleich im Internet unter www.wvv.de veröffentlicht. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an: Datenschutz@wvv.de

Im Falle einer Registrierung des Users beim Dienstanbieter willigt der Nutzer in diese Online-Datenschutzerklärung ein und nimmt deren Inhalt zustimmend zur Kenntnis.

Bleiben Sie auf dem Laufenden –Mit unserem Newsletter