Planung elektrotechnischer Anlagen

Wir planen in unterschiedlichsten Gebäudeformen (Schwimmbad, Parkhaus, Bürogebäude, Turnhalle, Schule, Kindergarten und vieles mehr) normgerechte Elektroanlagen. Ob Umrüstung auf moderne LED-Beleuchtung oder Nachrüstung eines Datennetzes, die Elektrotechnik ist vielseitig und benötigt einen kompetenten Fachplaner. Besonders in öffentlichen Gebäuden sind die Anforderungen unter anderem an den Brandschutz hoch. Ihr Vorteil - wir bringen jahrzehntelange Erfahrung mit.

Ihre Vorteile
  • Erfahrene Planer
  • Maßgeschneiderte Konzepte - Wirtschaftliche Lösungen
  • Effiziente Gebäudetechnik
  • Aussagekräftige Dokumentation
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Sicherheit durch vorschriftsmäßige elektrische Anlagen
  • Gutes Netzwerk zu ausführenden Firmen und Sachverständigen in der Region

Christoph Kreuzinger
0931/36 1761
Fax: 0931 36-1841
christoph.kreuzinger@wvv.de

Das bieten wir Ihnen

Unsere Planungsleistungen erstrecken sich über alle HOAI-Leistungsphasen 1-9, welche wie folgt gegliedert sind:

  • Leistungsphase 1: Grundlagenermittlung
  • Leistungsphase 2: Vorplanung
  • Leistungsphase 3: Entwurfsplanung
  • Leistungsphase 3: Entwurfsplanung
  • Leistungsphase 5: Ausführungsplanung
  • Leistungsphase 6: Vorbereitung der Vergabe
  • Leistungsphase 7: Mitwirkung bei der Vergabe
  • Leistungsphase 8: Objektüberwachung (Bauüberwachung)
  • Leistungsphase 9: Objektbetreuung

Neben den oben genannten Planungsleistungen bieten wir Ihnen weitere Zusatzleistungen an, wie zum Beispiel die Mitwirkung beim Erstellen von Förderanträgen, Betrachtung der Wirtschaftlichkeit oder die Bewertung von technischen Anlagen.

Elektrotechnik

Maßnahmen gegen Gefahrensituationen

Speziell in öffentlichen Gebäuden (z. B. Schulen, Ämtergebäude), bei denen eine erhöhte Gefahrensituation und Bedrohungslage (z. B. Amoklauf, Terroranschlag oder ähnliche Sicherheitsvorfälle) besteht, ist gemäß DIN VDE V 0827 eine Risikoanalyse und Risikobewertung durch einen speziellen Sachverständigen (Technischen Risikomanager) erforderlich.