Wir sind für Sie da!

Hier erfahren Sie alles rund um unseren Service. Egal ob vor Ort in unserem Kundenzentrum, am Telefon, per E-Mail oder über unseren Chat. Wir sind für Sie da und helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.

Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH
Haugerring 5 – Anfahrt über Bahnhofstraße
97070 Würzburg
E-Mail: info@wvv.de

WVV-Servicetelefon
Mo bis Fr: ab 7:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Telefon: 0931 36-1155
Fax: 0931 36-1354

WVV-Kundenzentrum
Domstraße 26, Ecke Sternplatz
Mo bis Fr: 8:30 - 18:00 Uhr

24-Stunden-Notdienst (Erdgas, Wasser, Fernwärme)
Telefon: 0931 36-1260

24-Stunden-Notdienst (Strom)
Telefon: 0931 36-1231

VVM-Serviceline (Alle Fragen rund um den Öffentlichen Nahverkehr)
Telefon: 0931 - 36 886 886
https://www.vvm-info.de
E-Mail: mail@vvm-info.de

Forderungsmanagement für Trinkwasser- und Energieabrechnung
Telefon: 0931 36-1122
Mo bis Do: 8:00 - 15:30 Uhr
Fr: 8:00 - 14:00 Uhr

weitere Rufnummern

Lob & Beschwerden: 0931 36-1707
E-Mail: beschwerdemanagement@wvv.de
24-Stunden-Fahrplanauskunft: 0931 36-2320

Unsere

Service-Angebote

Nach links Nach rechts
WVV Komfortkarte

WVV Komfortkarte

Sparen Sie mit der Komfortkarte 10 % Ihrer Parkgebühr und in den Bädern.

WVV-Magazin

Das WVV Magazin

Entdecken Sie hier die aktuellsten Artikel und News online!

Rückrufservice

Rückrufvereinbarung

Keine Lust auf Warteschleife? Bei der WVV sparen Sie wertvolle Zeit mit dem Rückrufservice.

WVV App

Ihre WVV App

Ihr smartes Multitool für Würzburg und die Region.

Umzugsservice

Der WVV Umzugsservice

Wussten Sie schon? Die WVV zieht mit Ihnen um.

Nach links Nach rechts

Meistgesuchte Formulare

Widerrufsformular bei unerwünschten Stromverträgen

Sollten unerwünschte Verträge, zum Beispiel an der Haustür, zustande gekommen sein, können Sie vom 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch machen. Hier genügt ein kurzer Brief an den fremden Stromversorger mit Unterschrift.

Widerrufserklärung

SEPA-Lastschriftmandat

Wollen Sie künftig ebenfalls auf das SEPA-Lastschriftverfahren umsteigen? Dann einfach das entsprechende Formular im WVV-Kundenzentrum in der Domstrasse 26 ausfüllen. Einmal Bankdaten weitergeben, fertig!

SEPA-Lastschriftmandat

Umzugskarte/ Zählerstand melden

Eine Abmeldung ist auch im registrierten Bereich unseres Onlineservices möglich.

Schriftliche An- und Abmeldungen bitte an unsere E-Mail-Adresse kontakt@wvv.de oder an die folgende Postanschrift schicken:

WVV
Kundenservice Energie
97064 Würzburg

Zählerstandsmeldung

Verrechnungssätze Zusatzleistungen

Sollte bei Zahlungsverzug die Sperrung einer Energieart (Strom, Gas, Fernwärme) oder Trinkwasser notwendig sein, entstehen Kosten. Auch für die anschließende Wiederherstellung der Versorgung. Diese Kosten entnehmen Sie bitte beigefügtem Preisblatt.

Daneben sind noch weitere Verrechnungssätze für Zusatzleistungen aufgelistet.

Verrechnungssätze Zusatzleistungen

Vollmacht gegenüber der Stadtwerke Würzburg AG

Mit diesem Dokument bevollmächtigen Sie den Vollmachtnehmer, Sie gegenüber der Stadtwerke Würzburg AG uneingeschränkt zur Abwicklung der bestehenden Vertragsverhältnisse zu vertreten (z. B. Abschlagsanpassung, Tarifberatung, erneuter Rechnungsversand, Auskünfte etc.)

Vollmacht STW

Verrechnungssaetze_WVV_Strom_B2B_Zahlung_AdobeStock_303448308

Ableser weisen sich aus

In der Regel lesen einmal im Jahr Mitarbeiter der WVV die Zählerstände bei Erdgas, Strom, Fernwärme und Trinkwasser ab.

Voraussetzung für eine genaue Jahresabrechnung sind exakte Verbrauchsdaten. Deshalb bekommen Kunden einmal im Jahr Besuch von den Ablesern. Sie erfassen die Zählerstände der jeweiligen Energie und des Trinkwassers mit ihrem Smartphone.

Den Ausweis bitte

Alle Ableser der WVV sind an ihrer Dienstkleidung mit dem Logo der Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) erkennbar und können auf Wunsch immer ihren WVV-Dienstausweis vorzeigen. Damit lassen sie sich einfach von Werbern an der Haustür unterscheiden.

Wann und in welcher Region die Mitarbeiter der WVV unterwegs sind, kündigt die WVV rechtzeitig mit einer Anzeige in der Tagespresse an.

Auch online oder per Telefon

Drückerkolonnen und Werber geben sich gerne als Beauftragte der Stadtwerke aus und werben mit unseriösen Angeboten, um WVV-Kunden zum Wechseln zu bewegen. Die WVV hat deshalb hilfreiche Tipps zusammengestellt, wie Sie sich schützen können.

Seien Sie misstrauisch, bitten Sie um die Unterlagen und prüfen Sie diese in Ruhe.

Besondere Vorsicht, wenn ein Vertreter den bestehenden Versorgungsvertrag an der Haustür auf einen vermeintlich günstigeren Anbieter umstellen will. Immer wieder geben sich solche Werber gern als Mitarbeiter der WVV aus.

Bleiben Sie wachsam bei mündlichen Zusagen. Lassen Sie sich alles schriftlich zusichern.

Sollten Sie dennoch einen Vertrag an der Haustür vorschnell unterschrieben haben, lässt sich dieser innerhalb von 14 Tagen widerrufen

AdobeStock_346657670

Unterjährige Strom- und Erdgasrechnung

Ihren Strom- und Erdgasverbrauch rechnet die Stadtwerke Würzburg AG grundsätzlich einmal jährlich ab. Die Kosten für eine jährliche Rechnung sind im Energiepreis enthalten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wenn Sie zukünftig Rechnungen in kürzeren zeitlichen Abständen wünschen.

Wenn Sie zukünftig Rechnungen in kürzeren zeitlichen Abständen wünschen, bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten an:

  • halbjährlich (pro Jahr: 2 Rechnungen; Kosten pro Rechnung 25 Euro, d. h. 50 Euro im Jahr)
  • vierteljährlich (pro Jahr: 4 Rechnungen; Kosten pro Rechnung 25 Euro, d. h. 100 Euro im Jahr)
  • monatlich (pro Jahr: 12 Rechnungen; Kosten pro Rechnung 25 Euro, d. h. 300 Euro im Jahr) (Preise sind inklusiv der gültigen Umsatzsteuer)

Wenn Sie einen kürzeren Abrechnungszeitraum als den jährlichen wählen, beachten Sie bitte, dass sich in Zeiträumen mit hohem Verbrauch (z. B. hoher Erdgasverbrauch in der Heizperiode), die Abschläge bzw. Rechnungsbeträge entsprechend erhöhen.

Die Vereinbarung für eine unterjährige Rechnungsstellung für Strom und/oder Erdgas können Sie unter Angabe Ihrer Kundennummer per E-Mail an info@wvv.de oder telefonisch beim Service-Telefon unter 0931 36-1155 anfordern.

Onlinewervice165297615

Schlichtungsstelle

und Verbraucherservice

Wir möchten, dass Sie mit unserem Service jederzeit zufrieden sind. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte an unser Kundenmanagement.

Energie-Fragen

Was muss ich tun, wenn ich umziehe?

Hier finden Sie das Formular für die Ab- bzw. Anmeldung der Energiebelieferung.

Für die Beendigung des Energieliefervertrages benötigen wir folgende Daten von Ihnen:

  • Zählerstand und Zählernummer Ihres Strom- und Erdgaszählers (Ablesedatum: Tag der Schlüsselübergabe)
  • den Namen des neuen Mieters bzw. des neuen Eigentümers
  • Ihre neue Rechnungsanschrift für den Versand der Abschlussrechnung

Für die Anmeldung des Energieliefervertrages benötigen wir folgende Daten von Ihnen:

  • Zählerstand und Zählernummer von Ihrem Stromzähler und Erdgaszähler (Ablesedatum: Tag der Schlüsselübergabe)
  • Persönliche Daten: Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mail-Adresse

Hier kommen Sie zu unserem Umzugsservice

Kann ich meinen Abschlag ändern?

Ja. Sie können generell Ihren Abschlag nach Wunsch erhöhen. Für eventuelle Reduzierungen des Abschlags sprechen Sie uns gerne an. Telefon 0931 36-1155, E-Mail: kontakt @wvv.de

Wo kann ich meinen Zählerstand melden?

Telefonisch: 0931 36-1155

E-Mail: kontakt@wvv.de

Bitte geben Sie Ihren Zählerstand immer unter Angabe der Zählernummer und dem Ablesedatum an.

Über den Onlineservice melden

Meine Bankverbindung hat sich geändert - was kann ich tun?

Bitte geben Sie für die Änderung der Bankverbindung Ihre Kundennummer an. Gerne können Sie uns Ihre neue Bankverbindung über folgende Kanäle mitteilen

Online: onlineservice.wvv.de

E-Mail: kontakt@wvv.de

Online-Meldung

Onlineservice-Fragen

Welche Vorteile bietet mir der Onlineservice?

  • Service rund um die Uhr
  • Einfache Übersicht über Ihre Vertragsdaten
  • Einfache Prozessabwicklung wie Abschlagsänderung, Zählerstandserfassung, Rechnungseinsicht und Ab- bzw. Anmeldungen zur Energiebelieferung
  • Betreuung mehrerer Kundennummern über einen Zugang
  • Einsicht von historischen Daten (Verbräuche, Abschläge, Rechnungen)

Ist der Onlineservice sicher?

Der Onlineservice nutzt zur eindeutigen Identifizierung die Kundennummer, sowie die Zählernummer. An Ihre E-Mail-Adresse erhalten Sie separat ein Initialpasswort, welches Sie im Nachgang ändern sollten. Damit ist der Zugriff sicher. Natürlich sollten Sie Ihr Passwort zur Ihrer Sicherheit vertraulich behandeln.

Darüber hinaus werden Ihre Daten mittels SSL-Verschlüsselung über eine gesicherte Verbindung an uns gesendet.

Wer kann den Onlineservice nutzen?

Der Onlineservice steht für alle Tarifkunden bereit, die von der Stadtwerke Würzburg AG mit Strom, Erdgas, Trinkwasser und Fernwärme versorgt werden.

Haben Sie Probleme bei der Registrierung?

Falls mit Ihren eingegebenen Daten (Kunden- und Zählernummer) die Registrierung nicht möglich ist, wenden Sie sich bitte an Ihr WVV-Serviceteam unter 0931 36-1155 oder an kontakt@wvv.de

Hier geht es zum Onlineservice !

ÖPNV-Fragen

Wie bekomme ich eine Ausbildungsstammkarte?

Sie machen eine Ausbildung oder gehen zur Schule? Wir bringen Sie günstig ans Ziel! Hierzu benötigen Sie einen von der Schule oder Ausbildungsstätte abgestempelten Bestellschein .

Wo kann ich meine Automatenreklamation melden?

Bitte füllen Sie die Automatenreklamation aus. Diese wird anschließend zur Bearbeitung an unsere Abteilung Mobilitätsservice weitergeleitet.

Wann fährt der nächste Bus bzw. Straßenbahn?

Hier finden Sie den aktuellen Fahrplan zur jeweiligen Linie oder die Fahrplanauskunft in Echtzeit.

Welche Fahrkarte/Welches Abo ist das richtige für mich?

Hier finden Sie alle Fahrkartenarten und die jeweiligen Preise für Ihre Fahrtstrecke.

Gerne beraten wir Sie auch:

persönlich: im WVV-Kundenzentrum (Domstraße 26, 97070 Würzburg)

telefonisch: VVM-Hotline 0931 36-886 886

Darf ich mein Fahrrad mitnehmen?

Sie sind glücklicher Besitzer einer Monats- oder Jahreskarte (Ausnahme: Ausbildungskarte) unseres Verkehrsverbundes VVM? Hier ist die Mitnahme des Fahrrads kostenfrei.

Auch mit anderen Fahrscheinen ist die Mitnahme eines Fahrrads möglich. Hierfür ist das Lösen eines Kinderfahrscheins für die gefahrene Strecke Vorraussetzung.

Ich habe meine Fahrkarte verloren, was kann ich tun?

Gerne schauen wir in unserem Fundbüro für Sie nach, ob die Fahrkarte gefunden oder abgegeben wurde. (Telefon: 0931 36-2324).

Um einen Ersatz zu erwerben, können Sie gerne persönlich in unserem WVV-Kundenzentrum (Domstraße 26, 97070 Würzburg) vorbeikommen.

Unsere Zertifikate

arrow-previous arrow-next
TLV-Siegel_kombi_strom_gas_2021
TLV-Siegel_Wasser_2021
TUeV-Servicequalitaet
Zertifiziertes_Oekostromprodukt
Bleiben Sie auf dem Laufenden – Mit unserem Newsletter