Unsere Website setzt Cookies ein, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern und eine bestmögliche Anpassung an die Bedürfnisse unserer Besucher ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicemenü

Trinkwasserqualität

Das Würzburger Trinkwasser ist von sehr guter Qualität. Das bestätigen die jährlich rund 20.000 chemischen und mikrobiologischen Untersuchungen im eigenen Labor. Diese hohe Überwachungshäufigkeit garantiert die Genußtauglichkeit unseres wichtigsten Lebensmittels.

Hier finden Sie die einzelnen Trinkwasseranalysewerte für Ihr Versorgungsgebiet.

Pro Jahr werden

  • etwa acht Mio. Kubikmeter (m³) Trinkwasser aus Quell- und Grundwassergebieten in Würzburg, Zell und Zellingen gefördert,
  • etwa zwei Mio. m³ von der Wassergewinnung Würzburg-Estenfeld bezogen.

Über 50 Prozent des Trinkwasserbedarfs liefern allein die drei über 100 Meter langen Zeller Stollen. Seit 1912 versorgen sie Würzburg und Zell mit jährlich rund 6 Mio. m³ Wasser.


Quelle: TV touring


Quelle: TV touring

Nach oben Zurück