Servicemenü

Ausflugstipps in Würzburg

Würzburgs Haltestellen bieten viele versteckte Ausflugtipps, die Sie mit der Straßenbahn ganz einfach entdecken können. Mit unseren Ausflugstipps machen Sie die gewöhnliche Straßenbahnfahrt zu einem Erlebnis.

Jede Linie hat Sehenswürdigkeiten auf der Strecke, die zum Kennenlernen, Entspannen und Genießen einladen. Wählen Sie einfach eine der Linien aus und staunen Sie über die unzähligen Aktivitäten, die sich hinter den Haltestellen verbergen.

Ausflugsziel finden

Um ein Ergebnis zu erhalten bitte Haltestelle und/oder Linie wählen.

Zurücksetzen


Bitte wählen Sie eine Linie oder Haltestelle.


Die Alte Mainbrücke

Brückenschoppen und Panoramablick auf der ältesten Brücke Würzburgs. Und was hat der heilige Kilian mit den Würzburger Meefischli zu tun? Alle Infos finden Sie hier.


Die Röntgen-Gedächtnisstätte

1895 entdeckte Wilhelm Conrad Röntgen die nach ihm benannten Strahlen und wurde dafür mit dem weltweit ersten Nobelpreis für Physik ausgezeichnet. Den Ort, an dem der spektakuläre Fund entdeckt wurde, kann von Ihnen besichtigt werden. Weitere Infos zur Röntgen-Gedächtnisstätte finden Sie hier.


Eine Geknickte mit...

Ob Stadtbücherei, Marktcafé oder die berühmte Würzburger Bratwurst. Der Würzburger Marktplatz ist in jedem Fall einen Besuch wert. Alle Infos finden Sie hier.


Für kleine und große Entdecker

Wasserspielplatz und Festungsbesuch für kleine Gräfinnen und Ritter.
Nähere Infos hier.


Kulturlinie

Die Linie 9 für kulturbegeisterte Würzburger und Touristen fährt die Würzburger Sehenswürdigkeiten an: die Residenz, das Mainfranken Theater, das Museum Kulturspeicher und die Festung Marienberg mit dem Mainfränkischen Museum.

Alle Informationen finden Sie hier.


Africa-Festival

Das größte Festival afrikanischer Musik und Kultur in Europa findet an den Mainwiesen der Talavera statt. Weitere Infos zum Africa-Festival finden Sie hier.


Africa-Festival

Das größte Festival afrikanischer Musik und Kultur in Europa findet an den Mainwiesen der Talavera statt. Weitere Infos zum Africa-Festival finden Sie hier.


Dallenbergbad

Eines der schönsten Freibäder Deutschlands.
Das Sportbecken mit 50 m Länge bietet Schwimmern ein ideales Umfeld. Der neu sanierte 10 m Sprungturm am separaten Sprungbecken ist eine Attraktion für sich. Unser Nichtschwimmerbecken ist mit einer Breitwasserrutsche und weiteren Spielgeräten versehen, damit das Plantschen richtig Spaß macht! Wer dann noch nicht genug hat, kann die Riesenrutsche (140m) ausprobieren. Die große Liegewiese, die Tribüne am Schwimmerbecken und ein Beachvolleyballfeld runden den Besuch im Dallenbergbad ab.

Straßenbahn-Linien: 3 und 5, Haltestelle: Dallenbergbad

Alle Infos zu Öffnungszeiten, Preisen und einen virtuellen Rundgang finden Sie hier.


Dallenbergbad

Eines der schönsten Freibäder Deutschlands.
Das Sportbecken mit 50 m Länge bietet Schwimmern ein ideales Umfeld. Der neu sanierte 10 m Sprungturm am separaten Sprungbecken ist eine Attraktion für sich. Unser Nichtschwimmerbecken ist mit einer Breitwasserrutsche und weiteren Spielgeräten versehen, damit das Plantschen richtig Spaß macht! Wer dann noch nicht genug hat, kann die Riesenrutsche (140m) ausprobieren. Die große Liegewiese, die Tribüne am Schwimmerbecken und ein Beachvolleyballfeld runden den Besuch im Dallenbergbad ab.

Straßenbahn-Linien: 3 und 5, Haltestelle: Dallenbergbad

Alle Infos zu Öffnungszeiten, Preisen und einen virtuellen Rundgang finden Sie hier.


Das Glockenspiel vom Bürgerspital

Ein Schauspiel der besonderen Art. Das dürfen Sie bei einem Besuch in Würzburg nicht verpassen. Alle Infos finden Sie hier.


Der Blick in die Sterne

Entdecken Sie den Weltraum auf der Beobachtungsplattform der Volkssternwarte Würzburg. Und wer schon immer durchs Weltall spazieren möchte, kann dies auf dem Planetenweg tun. Alle Infos finden Sie hier.


Der Kulturspeicher

Im Kulturspeicher präsentieren sich Werke aus Romantik, Impressionismus, Expressionismus und aus der heutigen Zeit. Das Museum bietet besonders Familien diverse Angebote an, um die Ausstellungen noch interessanter zu machen. Alle Infos finden Sie hier.


Der Kulturspeicher

Im Kulturspeicher präsentieren sich Werke aus Romantik, Impressionismus, Expressionismus und aus der heutigen Zeit. Das Museum bietet besonders Familien diverse Angebote an, um die Ausstellungen noch interessanter zu machen. Alle Infos finden Sie hier.


Der Skatepark Würzburg

Wer sehen will, was sich hinter den Fachausdrücken “Ollie”, “Klickflip” oder “Wheelie” verbirgt, sollte sich in den Stadtteil Zellerau begeben. Der Park bietet einen bunten Mix an Elementen für Jung und Alt, für Anfänger und Profis gleichermaßen. Weitere Informationen finden Sie hier.


Der Wald ruft im Steinbachtal

Entdecken Sie den Würzburger Stadtwald und das schöne Steinbachtal. Alle Infos finden Sie hier.


Die Kulturlinie

Die Linie 9 für kulturbegeisterte Würzburger und Touristen fährt die Würzburger Sehenswürdigkeiten an: die Residenz, das Mainfranken Theater, das Museum Kulturspeicher und die Festung Marienberg mit dem Mainfränkischen Museum.

Alle Informationen finden Sie hier.


Eine Geknickte mit...

Ob Stadtbücherei, Marktcafé oder die berühmte Würzburger Bratwurst. Der Würzburger Marktplatz ist in jedem Fall einen Besuch wert. Alle Infos finden Sie hier.


Eine Geknickte mit...

Ob Stadtbücherei, Marktcafé oder die berühmte Würzburger Bratwurst. Der Würzburger Marktplatz ist in jedem Fall einen Besuch wert. Alle Infos finden Sie hier.


Eisbahn

Das Würzburger Wintervergnügen
Im Winter können Sie auf der Kunsteisbahn neben dem Nautiland die Kufen schwingen - unter freiem Himmel, mit Blick auf die Festung. Ein besonderes Erlebnis ist die Eisbahndisco unter dem Sternenhimmel.

Alle Infos zu Öffnungszeiten und Preisen finden Sie hier.


Eisbahn

Das Würzburger Wintervergnügen
Im Winter können Sie auf der Kunsteisbahn neben dem Nautiland die Kufen schwingen - unter freiem Himmel, mit Blick auf die Festung. Ein besonderes Erlebnis ist die Eisbahndisco unter dem Sternenhimmel.

Alle Infos zu Öffnungszeiten und Preisen finden Sie hier.


eKart-Center MAINFRANKEN MOTODROM

Erleben Sie Fahrspaß pur völlig CO2-frei mit den Elektro-Karts im eKart-Center MAINFRANKEN MOTODROM.

Alle Infos finden Sie hier.


Für kleine und große Entdecker

Wasserspielplatz und Festungsbesuch für kleine Gräfinnen und Ritter.
Nähere Infos hier.


Kiliani

Das Volksfest-Wunderland in Würzburg auf der Talavera. Alle Infos finden Sie hier.
Als Mobilitätspartner für Kiliani verkehren die Straßenbahnlinien 2 und 4 mit über 300 zusätzlichen Fahrten bis 0.30 Uhr in der Nacht. Und bis etwa 21.30 Uhr verkehren die Straßenbahnen alle 10 statt 20 Minuten vom Hauptbahnhof zur Zellerau und zurück - danach jeweils 15-minütig. Die Fahrpläne der Linien 2 und 4 finden Sie hier.


Kulturlinie

Die Linie 9 für kulturbegeisterte Würzburger und Touristen fährt die Würzburger Sehenswürdigkeiten an: die Residenz, das Mainfranken Theater, das Museum Kulturspeicher und die Festung Marienberg mit dem Mainfränkischen Museum.

Alle Informationen finden Sie hier.


Sandermare

Das Gesundheitsbad
Das Sandermare im Stadtteil Sanderau lädt Sie ein. Für Sportliche bietet die Schwimmhalle ein 25 m Schwimmbecken mit 26 ° C Wassertemperatur sowie ein Nichtschwimmerbecken. Das 32°C warme Solebecken mit Sprudelbank und Massagedüsen sowie ein Dampfbad und Solarien laden zum Wohlfühlen ein.

Alle Infos zu Öffnungszeiten, Preisen und einen virtuellen Rundgang finden Sie hier.


Sandermare

Das Gesundheitsbad
Das Sandermare im Stadtteil Sanderau lädt Sie ein. Für Sportliche bietet die Schwimmhalle ein 25 m Schwimmbecken mit 26 ° C Wassertemperatur sowie ein Nichtschwimmerbecken. Das 32°C warme Solebecken mit Sprudelbank und Massagedüsen sowie ein Dampfbad und Solarien laden zum Wohlfühlen ein.

Alle Infos zu Öffnungszeiten, Preisen und einen virtuellen Rundgang finden Sie hier.


Der Blick in die Sterne

Entdecken Sie den Weltraum auf der Beobachtungsplattform der Volkssternwarte Würzburg. Und wer schon immer durchs Weltall spazieren möchte, kann dies auf dem Planetenweg tun. Alle Infos finden Sie hier.


Der Guggelesgraben im Steinbachtal

Der Guggelesgraben ist einer der größten Flutgraben im hinteren Steinbachtal. Er ist als Naturdenkmal geschützt. Man kann ihn am besten über den östlich oberhalb des Grabens verlaufenden Fußweg erkunden. Zu entdecken gibt es zahlreiche Baumarten, Vögel und Kleinsäugetiere. Für die Namensherkunft gibt es mehrere mögliche Erklärungen. Eine davon ist, dass es im Guggelesgraben viel zu schauen bzw. "anzuguggen" gibt.

Bus-Linie 8: Haltestelle: Waldesruh


Der Kulturspeicher

Im Kulturspeicher präsentieren sich Werke aus Romantik, Impressionismus, Expressionismus und aus der heutigen Zeit. Das Museum bietet besonders Familien diverse Angebote an, um die Ausstellungen noch interessanter zu machen. Alle Infos finden Sie hier.


Der Skatepark Würzburg

Wer sehen will, was sich hinter den Fachausdrücken “Ollie”, “Klickflip” oder “Wheelie” verbirgt, sollte sich in den Stadtteil Zellerau begeben. Der Park bietet einen bunten Mix an Elementen für Jung und Alt, für Anfänger und Profis gleichermaßen. Weitere Informationen finden Sie hier.


Der Wald ruft im Steinbachtal

Das Gasthaus Steinbachtalbäck bietet seit über 40 Jahren französische Kost an. Im Sommer kann man hier gemütlich im Biergarten schlemmen.


Entspannen und Genießen in den Cafés im Steinbachtal

Das Café Perspektive oder Café am Waldfriedhof ist ein 2003 eröffnetes Ausflugslokal am Waldfriedhof, hoch über Würzburg gelegen. Die Sonnenterrasse lädt im Sommer zum Entspannen und Genießen ein.

Bus-Linie: 8, Haltestellen: Waldfriedhof Nord/Süd


Entspannen und Genießen in den Cafés im Steinbachtal

Das Café Perspektive oder Café am Waldfriedhof ist ein 2003 eröffnetes Ausflugslokal am Waldfriedhof, hoch über Würzburg gelegen. Die Sonnenterrasse lädt im Sommer zum Entspannen und Genießen ein.

Bus-Linie: 8, Haltestellen: Waldfriedhof Nord/Süd


Kiliani

Das Volksfest-Wunderland in Würzburg auf der Talavera. Alle Infos finden Sie hier.
Als Mobilitätspartner für Kiliani verkehren die Straßenbahnlinien 2 und 4 mit über 300 zusätzlichen Fahrten bis 0.30 Uhr in der Nacht. Und bis etwa 21.30 Uhr verkehren die Straßenbahnen alle 10 statt 20 Minuten vom Hauptbahnhof zur Zellerau und zurück - danach jeweils 15-minütig. Die Fahrpläne der Linien 2 und 4 finden Sie hier.


Und für alle Familien haben wir noch ein besonderes Highlight: den Kinderliniennetzplan, in dem alle Ausflugstipps für Familien zusammengefasst sind.

Nach oben Zurück