Unsere Website setzt Cookies ein, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern und eine bestmögliche Anpassung an die Bedürfnisse unserer Besucher ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicemenü

Willkommen bei den Würzburger Bädern

Am Mittwoch, den 29.06.2016, schließt das Dallenbergbad aufgrund des diesjährigen Würzburger Firmenlaufes bereits um 14:00 Uhr.

Wie schon in den Jahren zuvor unterstützt die Würzburger Bäder GmbH auch 2016 den Würzburger Firmenlauf. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich im Dallenbergbad auf den Start vorzubereiten und das Rennen dort ausklingen zu lassen. Wegen entsprechender Vorgaben schließt das Dallenbergbad am 29.06.2016 daher bereits um 14.00 Uhr.

Bei gutem Wetter muss aber niemand auf seinen Badespaß unter freiem Himmel verzichten. Das Nautiland steht Badegästen mit seinen Außenbecken zu den bekannten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Das Sandermare ist wegen Revisionsarbeiten von 29. Juli bis 02. August geschlossen.

Das Sandermare hat von Montag, den 29. Juli 2019 bis einschließlich Freitag, den 02. August 2019 wegen der jährlichen Revisionsarbeiten geschlossen. Ab Samstag, den 03. August ist das Sandermare wieder wie gewohnt für Sie geöffnet.

Letzter Eislauftag - die Eisbahn geht in die Sommerpause

Die Eislauffläche unter freiem Himmel befindet sich nun in der Sommerpause. Wir melden uns wieder, wenn die Eisbahn für den nächsten Winter startklar gemacht wird.

Bürger haben entschieden: neues Freizeitbad wird wieder "Nautiland" heißen

Der Name für das neue Schul-, Sport- und Freizeitbad in der Zellerau steht fest. Mit einer überwältigenden Mehrheit von 67,2 % haben sich die Bürgerinnen und Bürger, die aufgerufen waren, bis 31. Dezember 2018 für einen Namen zu stimmen, entschieden: Das neue Bad wird wieder "Nautiland" heißen.

Vielen Dank für die große Teilnahme an der Abstimmung des neuen Freizeitbades in Würzburg! Wir sind sehr überwältigt vom großen Interesse der Bürgerinnen und Bürger, den passenden Namen zu finden.

Bau eines neuen Freizeitbades in Würzburg

Seit dem 06. März 2017 ist das Nautilandbad geschlossen und wird nun komplett neu gebaut.

Voraussichtlich wird das neue Bad im Jahr 2019 wieder für Sie eröffnen.

Keine Parkmöglichkeiten an der Eisbahn

Bedingt durch die Baustellen und den Baustellenverkehr des neuen Freizeitbades und der Umweltstation ist Parken direkt an der Eisbahn am Nigglweg momentan nicht möglich. Besucher der Eisbahn werden deshalb gebeten, die Parkplätze auf der nahegelegenen Talavera zu lbelegen oder die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass derzeit auch kein Hol- und Lieferverkehr möglich ist.

Nach oben Zurück