X

Service-Hinweis für Inkasso-Kunden:

Unser Dienstleister die Lowell Group hat einen Hackerangriff erlitten. Unter Umständen sind auch Ihre Kundendaten betroffen. Nähere Informationen finden Sie hier .

Busfahrer_WVV_Gruppe

Job gefällig? Busfahrer in Würzburg

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams!

Sie haben Lust, etwas Großes zu bewegen? Dann kommen Sie in unser Team. Bei uns können Sie sogar 28 Tonnen mit nur einem Handgriff durch ganz Würzburg bewegen. Als Busfahrerin und Busfahrer bei der WVV warten noch mehr spannende Aufgaben auf Sie.

Ansprechpartner:

Florian Wittstadt
Telefon: (09 31) 36 27 00
E-Mail: bewerbung@nvg-omnibus.de

Jobsuche_Busfahrer_im_Cockpit
Jobsuche_Busfahrer_im_Cockpit
Ihre

Vorteile

  • Übertarifliche Bezahlung (1 €/Std. mehr)
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Flexible Dienst- und Urlaubspläne (bis zu 36 Tage Urlaub pro Jahr)
  • Mitarbeiterrabatte, betriebliche Altersvorsorge und Bonus-Zahlungen
  • Wir bezahlen Ihren Bus-Führerschein

Nehmen Sie das Steuer in die Hand

Sie sind auf der Suche nach einem abwechslungsreichen, zukunftsorientieren Job, der noch dazu Würzburg und den Klimaschutz voranbringt? Sie möchten da arbeiten, wo andere Urlaub machen? Sie kennen Würzburg wie Ihre Westentasche oder möchten es kennenlernen?

Als Busfahrerin und Busfahrer in Würzburg ist kein Tag wie der andere. Sie arbeiten in einem motivierten, freundlichen Team , in einem renommierten Unternehmen. Außerdem sind Sie in einem 360 PS-starken, bequemen und modernen Fahrzeug unterwegs - um das Sie Ihre Freunde sicher beneiden werden. Und das Beste: Als Alltagsheld sorgen Sie für Ihre Fahrgäste und eine lebenswerte Zukunft.

Selbstverständlich freuen wir uns auch über Busfahrerinnen! Unsere Fahrerin Veronica zeigt, dass auch Frauen Busfahren können.

Dieses Video ist im erweiterten Datenschutzmodus von YouTube eingebunden. Durch das Anklicken des Videos erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass Ihre personenbezogenen Daten an YouTube übermittelt werden und YouTube dadurch Cookies zur Analyse des Nutzerverhaltens setzen kann. Näheres zu unserer Datenverarbeitung finden Sie hier . Informationen zur Cookie-Verwendung durch YouTube finden Sie hier .

Jetzt Busfahrer werden!

Für alle, denen ein Bürostuhl zu kleine Räder hat

Der Büroalltag ist Ihnen zu langweilig? Dann kommen Sie zu uns ins Team! Unsere Kolleginnen und Kollegen zeigen im Video, wie abwechslungsreich der Job als Busfahrer/in bei der WVV ist. Sie geben Ihnen spannende Einblicke in den Alltag und erzählen von ihren lustigsten Erlebnissen. Jetzt reinschauen!

Team_Busfahrer_Jobsuche

Das bieten wir Ihnen als Busfahrer

Sie arbeiten als Busfahrerin und Busfahrer bei der WVV unbefristet mit den höchsten Komfortstandards und sind mit dem neuesten Stand der Technik ausgerüstet. Besser gesagt: Ihr Arbeitsplatz ist richtig modern! Dank flexibler Dienst- und Urlaubspläne können Sie Freizeit und Schichtdienst gut vereinbaren. Sie sind sogar jeden Tag zu Hause bei Ihrer Familie. Und wenn Sie möchten, essen Sie in einer unserer Betriebskantinen lecker zu Mittag.

Doch auch außerhalb der Arbeit profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen wie Mitarbeiter-Rabatten, z.B. bei ÖPNV-Tickets oder dem Schwimmbad-Eintritt. Übrigens: Wir bieten Ihnen sogar Fahrrad- oder E-Bike-Leasing an. Damit können Sie dann auch zur Arbeit fahren. Und wenn Sie dabei ein bisschen schwitzen? Kein Problem, denn wir stellen Ihnen mehrere Garnituren Dienstkleidung kostenlos bereit.

Und das Beste: Wir übernehmen die Ausbildungskosten zum Busführerschein (Fahrerlaubnis Klasse D, bei Vorbesitz Klasse C > 2 Jahre) bei vollem Lohnausgleich! Und auch die regelmäßige Führerschein-Verlängerung findet während der Arbeitszeit statt – und wir bezahlen sie Ihnen.

Neugierig? Steigen Sie ein in eine vielversprechende berufliche ÖPNV-Zukunft bei der WVV und bewerben Sie sich jetzt gleich als Busfahrer/in!

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Brauche ich einen Führerschein?

Das wäre nicht schlecht, sonst würden Sie nämlich illegal fahren. Wenn Sie bereits einen Führerschein der Klasse D besitzen und Fahrpraxis im Reise- oder Linienverkehr haben, können Sie gleich morgen bei uns anfangen. Es reicht aber auch, wenn Sie einen LKW-Führerschein (Klasse C) mitbringen. Dann bezahlen wir Ihnen die Weiterbildung zur Klasse D. Easy, oder?

Arbeite ich als Busfahrer auch am Wochenende?

Ja, auch Wochenendarbeit ist notwendig. Die Busse fahren sich schließlich nicht von allein. Aber keine Sorge: Sie haben mindestens ein Wochenende im Monat frei. Und dafür arbeiten Sie natürlich unter der Woche weniger. Wir garantieren außerdem einen zuverlässigen Dienstplan, den Sie bereits vier Wochen im Voraus kennen, sodass Sie dementsprechend planen können.

Wie oft kann ich meine Familie sehen?

Wenn Sie möchten, sehen Sie Ihre Familie jeden Tag, denn die Dienstpläne werden extra familienfreundlich gestaltet. Sie können sich auch abends mit den Kollegen gemütlich zusammensetzen.

Wie viel verdiene ich als Busfahrer?

Bei 175 Stunden im Monat erhalten Sie ein Einstiegsgehalt von 2.821,00 € brutto/Monat, sprich 16,12 € brutto/Stunde. Das ist im Branchenvergleich 1 € pro Stunde über dem Tarif. Daneben gibt es weitere Zuschläge, wie z.B. Nacht- und Sonntagszulagen, Überstundenzulagen und Vergünstigungen, wie z.B. rabattierte Strom-Tarife für Mitarbeiter. Nicht schlecht, oder?

Wie viele Urlaubstage habe ich als Busfahrer bei der WVV?

Jeder Tag bei uns ist wie ein Urlaubstag, denn Sie fahren direkt durch eine der schönsten Städte Deutschland… Sie haben Anspruch auf mindestens 30 Tage Urlaub im Jahr. Und das Beste: Pro Jahr, das Sie im Unternehmen arbeiten, kommt für unsere Busfahrer/innen ein Tag dazu, bis Sie sogar bis zu 36 Tage Urlaub jährlich nehmen können.

Gibt es eine Probezeit und wenn ja, wie lang dauert sie?

Wir und Sie prüfen uns gegenseitig 3 Monate lang auf Herz und Nieren und schauen, ob Sie genauso gut zu uns passen, wie wir zu Ihnen.

Gibt es eine Kleiderordnung?

Ja, als Busfahrerin und Busfahrer tragen Sie Ihre eigene Dienstkleidung, die regelmäßig erneuert wird. Diese stellen wir Ihnen natürlich kostenlos zur Verfügung. Nur waschen und bügeln dürfen Sie selbst.

Gibt es sonst noch Voraussetzungen, die ich als Busfahrer erfüllen sollte?

Uns reicht es, wenn Sie freundlich, pünktlich und zuverlässig sind und ein gutes Verantwortungsbewusstsein besitzen. Es wäre natürlich super, wenn Sie außerdem ein gepflegtes Erscheinungsbild besitzen sowie Deutsch in Wort und Schrift gut beherrschen. Und nicht zu vergessen, sollten Sie in der gesundheitlichen Verfassung zum Busfahren sein. Generell sind uns auch Quereinsteiger herzlich willkommen!

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe?

Natürlich steht Ihnen jederzeit ein Mitarbeiter und der Betriebsrat für Fragen zur Verfügung. Eine fundierte Einweisung hilft Ihnen, sich im Unternehmen und der neuen Aufgabenstellung rasch zurecht zu finden.

Elektrobus WVV Würzburg

Aktiver Beitrag zum Umweltschutz

Nicht nur darüber reden...

Alle reden darüber, doch Sie möchten auch aktiv Ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten? Dann sind Sie als Busfahrer bei der WVV genau richtig! Fast alle WVV-Busse sind mit modernster Filtertechnik ausgestattet und produzieren dadurch weniger NOx und Feinstaub. Unsere Elektrobusse fahren mit 100% WVV-Ökostrom und sparen dabei pro Jahr bis zu 50 Tonnen CO2 ein, das entpricht einer Jahres-CO2-Emission von 22 Einfamilienhäusern. Damit sind Sie mit Ihrem "Dienstwagen" umweltfreundlich und nachhaltig unterwegs und tragen zur Luft- und Lebensqualität unserer Region bei.

WVV_team-busfahrer

Wer wir sind

Hier bewegt sich was! Jährlich bringt die WVV mehr als 30 Millionen Menschen durch Würzburg, davon 10 Millionen mit den 23 Buslinien. Die Busse werden von der NVG Omnibus-Betriebsgesellschaft mbH, einem Unternehmen der WVV, gefahren. Dabei stehen wir als Mobilitätsdienstleister für gelebte umweltschonende Beförderung der Menschen in Würzburg. Wir suchen Menschen, die sich mit uns für eine bessere Lebensqualität in der Stadt und für unsere Zukunft einsetzen und etwas bewegen wollen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden – Mit unserem Newsletter