Servicemenü

Die WVV sorgt für Lebensqualität in der Region – auch digital

Würzburg, 22.06.2020

Am 23. Juni 2020 findet deutschlandweit wieder der Tag der Daseinsvorsorge statt, der die Leistungen kommunaler Unternehmen in die öffentliche Wahrnehmung rückt. Mit diesem Aktionstag wollen die Versorgungsunternehmen deutlich machen, dass überall in Deutschland die Menschen hervorragend mit Energie, Trinkwasser und Mobilität versorgt werden. Gerade in Corona-Zeiten ist es besonders wichtig, Serviceleistungen für Kunden so einfach wie möglich zu machen und auch auf digitaler Ebene anzubieten. Ein hervorragendes Instrument hierfür ist die WVV-App.

Kunden müssen sich voll und ganz auf ihren Energieversorger verlassen können. Die WVV ist tief verwurzelt in der Region und weiß um die Belange ihrer Kunden. Ein ausgezeichneter Kundenservice gehört dazu. Kontinuierlich baut die WVV marktfähige Leistungen auf und aus. Diese werden durch Kundenorientierung, Effektivität und effiziente Prozesse sichergestellt. Effizient sind dabei auch die WVV-Onlineservices, die sich mit der WVV-App ganz bequem auch von zu Hause aus nutzen lassen.

Mit dem WVV-Onlineservice können alle Ener¬giekunden der Stadtwerke Würzburg AG bequem persönliche Daten ändern, Zählerstände eingeben, Rechnungen einsehen und Abschläge anpassen. Von zu Hause aus und rund um die Uhr. Der Umstieg von der herkömmlichen Papierrechnung auf die die Onlinerechnung kommt zusätzlich der Umwelt zugute. Bei Fragen hilft der neue Kundenchat direkt und persönlich weiter.

Als cleverer Begleiter für Stadt und Region ist die WVV-App besonders einfach zu bedienen. In Form von einzelnen Kacheln können die verschiedenen Services übersichtlich und einfach abgerufen werden. Die App gliedert sich in die Seiten „Aktuelles“, „Mobil“, „WVV Services“ und „Bäder“. Im Mittelpunkt stehen dabei aktuelle Infos aus den verschiedenen Bereichen des Konzerns. So kann sich, wer mit Straßenbahn oder Bus unterwegs ist, über die Fahrplanfunktion mit Live-Abfahren der App freuen. Zusätzlich können einzelne Abfahrten an Haltestellen angezeigt, oder Favoriten gespeichert werden. Eine Übersicht über die Fahrpreise ist ebenfalls zu finden. Auch bei der Parkplatzsuche ist die neue App ein hilfreicher Begleiter. So zeigt sie in Echtzeit an, wo in den Parkhäusern oder auf den Parkplätzen der WVV aktuell freie Parkplätze zu finden sind und wie viele. Auch Informationen zum Carsharing lassen sich mit der App leicht finden.

Als weiteren nützlichen Service bietet die WVV-App den Müllkalender mit Erinnerungsfunktion. Außerdem können User mit dem Zugang zum Komfortkartenportal zusätzlich beim Eintritt in den WVV-Bädern sowie der Eisbahn 10 % auf den Eintritt sparen.

Unter der Rubrik „Aktuelles“ erhalten User zusätzlich Neuigkeiten aus verschiedenen externen Quellen. Kinoliebhaber können sich über die neuesten Filme informieren. Mit einem Blick auf das Wetter-Icon erfährt man, wann die Sonne scheint und wann man lieber an den Regenschirm denken sollte. Für aktuelle Nachrichten aus der Region sind lokale Radiosender sowie ein lokales News-Portal verknüpft.

Weitere Funktionen und Services, wie Einladungen zu Kundenevents und andere Mehrwerte, sind in Planung und werden im Laufe des Jahres nach und nach zugänglich gemacht.

Damit das Surfen im Internet kein teures Vergnügen wird, stellt die WVV mit „WüFi“ kostenloses WLAN in der Würzburger Innenstadt zur Verfügung. Täglich gibt es eine Stunde gratis Surfvergnügen für alle Bürger und Besucher Würzburgs. WVV-Energiekunden profitieren sogar von drei Stunden kostenlosem Surfvergnügen.

Über den Tag der Daseinsvorsorge

Der Tag der Daseinsvorsorge findet jedes Jahr am 23. Juni statt. Deutschlandweit zeigen kommunale Unternehmen an diesem Tag ihre Leistungen der Daseinsvorsorge – von Energie- und Wasserversorgung, über Abwasser- und Abfallentsorgung bis hin zum Ausbau von Glasfaser. International ist der Tag als „Public Service Day“ bekannt und wird von den Vereinten Nationen ausgerufen. Der Tag der Daseinsvorsorge wird vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU) koordiniert.

Nach oben Zurück