Servicemenü

Badegästekontingent im Dallenbergbad wird erhöht

Würzburg, 02.07.2020

Auf Beschluss der bayerischen Staatsregierung durften die Freibäder ab dem 08. Juni 2020 unter Auflagen wieder öffnen. An diesem Tag startete auch das Dallenbergbad in die Freibadesaison. Nachdem die ausgearbeiteten Hygienemaßnahmen durch die Besucher vorbildlich eingehalten werden, kann nun das Badegästekontingent auf zunächst 2000 erhöht werden.

Badegäste und die MitarbeiterInnen vor einer eventuellen Ansteckung mit Covid-19 zu schützen, war das A und O bei der Wiedereröffnung des Dallenbergbades. Die Beachtung der Hygieneregeln und die Wahrung der sozialen Distanz von 1,5 Metern stehen dabei an erster Stelle. Um jedem Badegast genügend Raum zur Verfügung zu stellen, darf pro Tag eine Höchstzahl an Badegästen nicht überschritten werden. Nachdem die durch die Würzburger Bäder GmbH ausgearbeiteten Verhaltensmaßregeln von allen Badegästen vorbildlich eingehalten werden, kann nun das tägliche Badegästekontingent und die Zeitzone 2 erhöht bzw. erweitert werden:

Ab Freitag, den 3.7.2020 beginnt von Montag bis Freitag die Zeitzone 2 bereits um 12:00 Uhr, das Badegästekontingent wird in dieser Zeitzone zunächst auf 2000 Besucher täglich erhöht. Am Wochenende ist das Dallenbergbad in beiden Zeitzonen für je 2000 Besucher geöffnet.

Montag – Freitag:

Zeitzone 1: 06:30 Uhr bis 09:00 Uhr (Frühschwimmen) max. 200 Besucher

Zeitzone 2: 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr max. 2000 Besucher

Samstag, Sonntag, Feiertag:

Zeitzone 1: 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr max. 2000 Besucher

Zeitzone 2: 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr max. 2000 Besucher

Das am vergangenen Montag neu eingeführte Anmeldesystem „Bäder Suite“, mit dem der Zugang und die Vergabe der freiwerdenden Plätze beschleunigt werden konnte, hat seine Feuertaufe bestanden und läuft seither ohne Probleme. Die Würzburger Bäder GmbH bittet jedoch um Verständnis, dass BesucherInnen nur mit einer Online-Voranmeldung das Dallenbergbad besuchen können. Wer keinen Onlinezugang besitzt, kann die Anmeldung auch über Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte vornehmen lassen. Derzeit wird an der Umsetzung eines online Bezahlverfahrens, um die Wartezeiten weiter zu verkürzen, sowie an einer Lösung für Badegäste, die keinen online Zugang haben, gearbeitet.

Die Sammelduschen werden unter Einhaltung der Abstandsregelungen ebenfalls wieder geöffnet.

Weitere Infos finden Sie unter www.wvv.de unter der Rubrik Bäder.

Nach oben Zurück