Unsere Website setzt Cookies ein, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern und eine bestmögliche Anpassung an die Bedürfnisse unserer Besucher ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicemenü

Energie live erleben - Tag der offenen Tür im Heizkraftwerk

Würzburg, 12.07.2018

Im Rahmen des Hafensommers öffnet das Heizkraftwerk an der Friedensbrücke am 28. Juli 2018 von 13:00 bis 16:00 Uhr seine Pforten für interessierte Besucher. Die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH lädt (WVV) dabei zum diesjährigen „Tag der offenen Tür“ ein und ermöglicht es Erwachsenen und Kindern einen Blick hinter die Fassade des kupfer-silbernen Stromerzeugers zu werfen.

Wer sich schon immer gefragt hat, wie der Strom in die Steckdose gelangt, hat am 28. Juli die Chance, mehr über die Erzeugung von Strom und Fernwärme live vor Ort zu erfahren.

Bei einem Rundgang mit fachkundigem Personal gewinnen interessierte Besucher Einblicke in die Wirkungsweise der hocheffizienten Gas- und Turbinenanlagen. Anschließend können sie ihr Wissen über die Geschichte des HKWs, die Auswirkungen der Energiewende auf den Kraftwerksbetrieb und über das digitalisierte „virtuelle Kraftwerk“ in Vorträgen vertiefen, die jeweils um 14:30 Uhr und 15:30 Uhr stattfinden.

Aber auch die kleinen Besucher sollen nicht zu kurz kommen. Deshalb gibt es um 13.30 Uhr einen Vortrag speziell für Kinder, in dem auf anschauliche Art und Weise dargestellt wird, wie viel Power im Würzburger Heizkraftwerk steckt.

Für das leibliche Wohl ist dabei natürlich jederzeit gesorgt.

Das Heizkraftwerk an der Friedensbrücke wurde zwischen 2003 und 2005 modernisiert und mit einer Gas-und-Dampfturbinen-Anlage (GuD) bestückt, die es ihm ermöglicht, Strom und Fernwärme mittels CO2-armem Erdgas, umweltschonend und in Kraft-Wärme-Kopplung herzustellen. 2009 wurde die Anlage um eine zweite GuD ergänzt und im Zuge dessen die Fassade des Heizkraftwerks neugestaltet. Um diese Zeit entstand die heutige Hafentreppe, die als Veranstaltungsort für den beliebten Hafensommer dient.

Nach oben Zurück