Unsere Website setzt Cookies ein, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern und eine bestmögliche Anpassung an die Bedürfnisse unserer Besucher ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicemenü

Preisübergabe „Mobilität für alle Fälle

Würzburg, 20.11.2018

Straßenbahn und Bus, Autos über Carsharing sowie Fahrräder zum Leihen – wenn ein Ausflug geplant ist, braucht dieser nicht ins Wasser fallen, wenn kein Auto zur Verfügung steht! Die Mobilstationen bieten ausreichend Alternativen zum Familienauto.

Zur Eröffnung einer neuen Mobilstation in der Heuchelhofstraße an der Straßenbahnhaltestelle „Straßburger Ring“ veranstaltete die WVV ein Preisausschreiben.

Die Gewinnerin, Frau Petra Stein freut sich über einen Tag mit einem Carasharing-Auto inklusive 100 Frei-Kilometer nebst einem Wellness-Gutschein in einer Therme.

Info: Mobilstationen

Mobilstationen sind zentral gelegene Knotenpunkte, die das Straßenbahnnetz mit Carsharing-Angeboten und teilweise Bikesharing-Angeboten verbinden.

Derzeit gibt es 21 Mobilstationen in der Stadt mit mehr als 30 Autos und über 70 Fahrrädern. Deutschlandweit sind ca. 4.000 Fahrzeuge in rund 300 Städten verfügbar Das Netz wird kontinu-ierlich erweitert.

Nach oben Zurück