Unsere Website setzt Cookies ein, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern und eine bestmögliche Anpassung an die Bedürfnisse unserer Besucher ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicemenü

Tipp der WVV: Jetzt Rauchmelder installieren

12.12.2017

Was wäre die Adventszeit ohne Adventskranz, Kerzen und Co.? Doch so schön und stimmungsvoll die Dekoration mit echten Kerzen auch ist, wie schnell ist mal eine ver-gessen oder kurz außer Acht gelassen und schon wird die gemütliche Lichtquelle zur echten Brandgefahr. Im Fall der Fälle können Rauchwarnmelder Leben retten. Die Würz-burger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) rät deshalb: Wer jetzt in der Advents- und Weihnachtszeit das Haus oder die Wohnung bereits mit Rauchmeldern ausstattet, der kann nicht nur die schönste Zeit des Jahres sicher genießen. Auch für die allgemeine Rauchmelderpflicht, die Anfang 2018 endgültig in Kraft tritt, ist man bestens gerüstet.

Mit dem Jahreswechsel 2017/18 endet die Übergangsfrist für die Installation von Rauchwarn-meldern in Wohnungen. Dann müssen diese auch in bestehenden Wohnungen nachgerüstet sein. Grund genug, schon jetzt in der Vorweihnachtszeit sein Zuhause mit den kleinen „Lebens-rettern“ auszustatten. So weckt ein Rauchmelder die Bewohner bei Gefahr auch aus dem Tief-schlaf und verschafft wertvolle Minuten und Sekunden zur Brandbekämpfung, um die Feuer-wehr zu alarmieren oder um Leib und Leben zu retten.

Verantwortlich für den Kauf und die Installation ist der Eigentümer der Wohnung. In jedem Schlafzimmer, im Kinderzimmer sowie im Flur muss jeweils ein Rauchmelder ange-bracht sein. Dieser sollte möglichst an der Decke und in der Raummitte montiert sein und befindet sich idealerweise mindestens 50 cm von den Wänden entfernt. Er sollte sich außerdem in waagrechter Position befinden, ansonsten besteht die Gefahr, dass der Rauch einfach durchzieht, ohne einen Alarm auszulösen. Wichtig bei der Anschaf-fung von Rauchmeldern ist es, darauf zu achten, dass die Produkte der DIN EN 14604 entspre-chen und die CE-Kennzeichnung vorhanden ist.

Wer nach entsprechenden Produkten sucht, wird im Energiesparshop der WVV unter energie-sparshop.wvv.de fündig. Hier findet man eine gute Auswahl an Marken-Rauchmeldern und wei-tere Artikel, die aus jedem Zuhause ein smartes Heim machen: nachhaltig, umweltschonend und innovativ.

Die WVV versorgt seine Kunden nicht nur zuverlässig mit Strom, Gas, Fernwärme und Trink-wasser, sondern hilft bei vielen Fragen rund um Haus und Garten. Vereinbareren Sie zum Bei-spiel unverbindliche einen Termin zur Energieberatung oder nutzen Sie das Thermografie-Angebot für Ihr zu Hause.

Sie haben Fragen rund um Energie, Verkehr und Umwelt? – Das Kundenzentrum der WVV in der Domstraße ist Montag bis Freitag von 8:30 - 18:00 Uhr und Samstag von 9:00 - 15:00 Uhr für Sie geöffnet.

Nach oben Zurück