Reparaturmaßnahmen an der GTN-Baureihe der Straßenbahn

Bei einer Routineuntersuchung wurden Risse an Wagenkästen von Straßenbahnzügen der Baureihe GT-N festgestellt.

An Wagenkästen von Straßenbahnzügen der GT-N-Baureihe (Niederflurwägen) wurden bei ei-ner Routinekontrolle Risse in unterschiedlicher Größe festgestellt. Die Ursache dieser Rissbil-dung wird derzeit noch untersucht.

Die WVV steht in engem Kontakt mit dem Hersteller Alstom (vormals Linke-Hofmann-Busch), um die Ursache der Rissbildung zu klären und die Reparatur zügig voran zu bringen.

Derzeit wird intensiv an der Behebung der Schäden gearbeitet.

Nach oben Zurück