Unsere Website setzt Cookies ein, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern und eine bestmögliche Anpassung an die Bedürfnisse unserer Besucher ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicemenü

Highspeed-Internet für Höchberg

31.05.2017

Am 29. April 2017 lud die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) zusammen mit der RegioNet Schweinfurt zu einem Informationsfrühstück im Baugebiet Kiesäcker in Höchberg ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger konnten sich dort vor Ort über das neue Glasfasernetz für Highspeed-Internet informieren. Die Veranstaltung, zu der viele Anwohner gekommen waren, fand großen Anklang.

Die RegioNet Schweinfurt, mit der die WVV seit Jahren erfolgreich zusammenarbeitet, war mit dem RegioNet Stadtbus nach Höchberg angereist. Allein dies war schon ein echter „Hingucker“. Aber auch an Informationen rund um die Glasfaser und um’s schnelle Internet hatten die WVV und RegioNet eine Menge zu bieten.

Um den Bürgerinnen und Bürgern im Baugebiet Kiesäcker eine besonders schnelle Internetverbindung zu ermöglichen arbeiten die WVV und RegioNet Schweinfurt hier Hand in Hand: Während die WVV zunächst das notwendige Lehrrohrnetz aufgebaut und für den passenden Glasfaseranschluss gesorgt hat, zeigt sich die RegioNet für Technik (Fritzbox) und Traffic (Internet, Telefonie und TV) verantwortlich.

Sowohl die Anwohner als auch die Bauherren im Kiesäcker konnten sich nun auf informative Art und Weise mit der Technologie der Zukunft vertraut machen. So erklärten ihnen die Mitarbeiter der WVV die Vorteile des neuen Glasfasernetzes und die individuelle Funktionsweise des Anschlusses. Über die Produkte, die die Kunden anschließend buchen können, informierte die RegioNet: So können ein Telefonanschluss und modernstes Internet mit Geschwindigkeiten bis zu 300 Mbit/s installiert werden. Im Gegensatz zu anderen Anbietern verlegen WVV und RegioNet die Glasfaser nicht nur bis zum Verteilerkasten, sondern bis ins Objekt des Kunden.

Bereits bei anderen Projekten im Bereich Glasfaser arbeiteten die WVV und RegioNet Schweinfurt eng zusammen. Mit dem neuen Glasfasernetz in Höchberg konnten sie ihre gelungene regionale Kooperation erneut unter Beweis stellen.

Nach oben Zurück