Unsere Website setzt Cookies ein, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern und eine bestmögliche Anpassung an die Bedürfnisse unserer Besucher ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicemenü

Erneut ausgezeichnet

WVV ist wieder TOP-Lokalversorger 2016

Würzburg, 08.03.2016

Laut dem Energieverbraucherportal zählt zum achten Mal in Folge die WVV zu den besten deutschen Lokalversorgern. Seit 2008 wird diese begehrte Auszeichnung bereits vergeben, 453 Teilnehmer sind in der diesjährigen Wettbewerbsrunde an den Start gegangen.

Bereits zum achten Mal in Folge wurde die WVV mit dem Qualitätsmerkmal „TOP-Lokal-versorger“ erstmals in allen drei Sparten Strom, Gas und Trinkwasser ausgezeichnet. Mit dem deutschlandweit vergebenen Siegel würdigt das unabhängige Energieverbraucherportal die transparente Preispolitik, Engagement und Investitionen in der eigenen Region, Nachhaltigkeit sowie die hohe Servicequalität. Um mit dem Siegel ausgezeichnet zu werden, müssen die getesteten Versorger überdurchschnittliche Standards in diesen Kategorien vorweisen.
In vielen Bereichen wie beispielsweise dem Service, dem regionalen Engagement und der Kundeninformation, schnitt die WVV weit besser ab als der Bundesdurchschnitt. Auch die Ergebnisse in der Transparenz, Qualität und Ökologie fielen sehr gut aus.

Für den Preis-Leistungsvergleich von Strom- und Erdgastarifen zieht das Verbraucherportal insgesamt 25 Einzelkriterien heran. Die WVV rangiert bei den Stromtarifen auf Platz 3 (am Beispiel 4.500 kWh Jahresverbrauch) und bei den Erdgastarifen auf Platz 4 (Beispiel: 25.000 kWh Jahresverbrauch). Oberbürgermeister und WVV-Aufsichtsratsvorsitzender Christian Schuchardt zeigte sich sehr erfreut, dass „die WVV mit einem fairen Angebot an Preis und Service im bundesweiten Ranking über mehrere Jahre so konstant überzeugen kann. Die Auszeichnung belegt erneut die gute Arbeit der WVV, dies umso mehr, da der Konzern seit jeher lokales und regionales Engagement mit einem zukunftsorientierten Umweltbewusstsein verbindet“.

„Ich freue mich und bin stolz, dass es uns in Folge zum achten Mal gelungen ist, in diesem Wettbewerb mit einer Mischung aus marktgerechten Preisen, gutem Service und regionalem Engagement zu punkten“, so WVV-Geschäftsführer Thomas Schäfer. „Wir bieten unseren Kunden nicht nur umfassende und persönliche Beratung, sondern engagieren uns als lokales Energieunternehmen durch Investitionen in Stadt und Region. Diese wichtige Auszeichnung zum wiederholten Mal zu bekommen zeigt, dass wir mit unserer Strategie auf dem richtigen Weg in die Zukunft sind.“

„Die Auszeichnung geht nur an den Versorger, bei dem das Preis-Leistungspaket absolut stimmt, wir bieten transparente Preise statt versteckter Kosten“, sagt Frank Backowies, Leiter Marktmanagement der WVV. „Insbesondere der Ausbau und die ständige Verbesserung unseres Kundenservices liegt mir sehr am Herzen, da Kundennähe für uns als regionales Unternehmen eine unserer Kernkompetenzen darstellt.“

Nach oben Zurück