Unsere Website setzt Cookies ein, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern und eine bestmögliche Anpassung an die Bedürfnisse unserer Besucher ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicemenü

Umbaumaßnahmen "Hauptbahnhof Ost"

Am Bahnhofsvorplatz wird die Haltestelle „Hauptbahnhof Ost“ instandgesetzt. Die Wartehallen werden erneuert und in diesem Zuge die Wetterschutz-Dachfläche erheblich vergrößert. Außerdem werden verschiedene Tiefbauarbeiten durchgeführt. Mit dem Abbau der Wartehallen wird ab 09. November begonnen.

Warum wird gebaut?
20 Millionen Fahrgäste fahren jährlich mit den Würzburger Straßenbahnen. Die Haltestelle Hauptbahnhof Ost ist eine zentrale Umstiegshaltestelle zu den Bussen und Zügen am Bahnhof. Um die Sicherheit und den Komfort beim Ein- und Aussteigen an der Haltestelle weiterhin gewährleisten zu können, sind nach mehr als 30 Jahren die Wartehallen reif für ihre Erneuerung. Außerdem werden verschiedene Tiefbauarbeiten durchgeführt.

Wann wird gebaut?
Baubeginn: 09. November 2017
Dauer: bis ca. 03. Dezember 2017

Wie fahre ich?
Die Straßenbahnlinien fahren nach normalem Linienfahrplan.

Gibt es Einschränkungen?
Mit dem Abbau der vorhandenen Wartehallen wird bereits am Donnerstag, dem 09. November begonnen. Aufgrund des Umfangs der Bauarbeiten in Tag- und Nachtarbeit kommt es zeitweise zu Lärm. Die Beeinträchtigungen werden durch zusätzliches Personal und Geräteeinsatz so gering wie möglich gehalten. Wir danken allen für Ihr Verständnis!

Nach oben Zurück