Unsere Website setzt Cookies ein, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern und eine bestmögliche Anpassung an die Bedürfnisse unserer Besucher ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicemenü

Ihr Mobilitätspartner in Würzburg

Um das Fahren mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln für die Fahrgäste noch einfacher zu gestalten, vergrößert die WVV bei der Würzburger Straßenbahn ihr Dienstleistungsangebot. Die Mobilitätsberater informieren dabei umfassend über das vielfältige, einfache und verlässliche Nahverkehrsangebot der WVV.

Täglich nutzen an Schultagen rund 110.000 Fahrgäste die fünf Straßenbahnlinien in Würzburg. Moderne Busse und fast 40 Schienenfahrzeuge befördern rund 30 Millionen Fahrgäste pro Jahr. Umweltfreundliche und stufenlose Niederflurfahrzeuge, gut ausgebildetes Personal sowie umfangreiche Informations- und Serviceleistungen sind die Stärken der WVV. Dennoch besteht bei Fahrgästen immer wieder Aufklärungs- und Informationsbedarf zu Tarifen, Fahrplänen und dem optimalen Ein- und Aussteigen.

Ihr Service vor Ort
Mit der WVV sind Sie einfach und bequem in Würzburg mobil.

Profitieren Sie von zuverlässigen Services und attraktiven Mobilitätspaketen:

  • aktuelle Fahrplan- und Tarifauskunft für Straßenbahn und Bus in Würzburg
  • vielfältige Angebote für Berufstätige, Familien und Veranstaltungen
  • Carsharing-Sonderkonditionen
  • Service vor Ort im WVV-Kundenzentrum

Barrierefrei und sicher mobil

Gut unterwegs mit Omnibus und Straßenbahn in Würzburg - und Mobilität beginnt bereits beim Einstieg.

Ob ältere Menschen oder Menschen mit Behinderung, Eltern mit Kinderwagen oder einfach Weltenbummler mit besonders sperrigem Gepäck: Sie alle sind froh, wenn ihnen die Nutzung von Verkehrsmitteln leicht gemacht wird.

Gut zu wissen!
Alle Omnibusse und mit Ausnahme von sechs alten Straßenbahnfahrzeugen sind alle im Linienbetrieb der WSB eingesetzten Fahrzeuge niederflurig. Im Zusammenwirken mit entsprechend ausgebauten Hochbordhaltestellen können alle Fahrgäste nahezu stufenlos ein- und aussteigen.

Unsere Omnibus- und Straßenbahnfahrer werden durch regelmäßig stattfindende Fahrerschulungen für die besonderen Belange mobilitätseingeschränkter Fahrgäste fortgebildet. In unseren Seminaren lernen die Fahrer in Theorie und Praxis alles rund um Fahrgastsicherheit, Sozialvorschriften, und wie sie Gefahrensituationen meistern.

Wir bieten Fahrgästen mit Handicap Schulungen und Trainings für das sichere Ein- und Aussteigen sowie die Benutzung unserer Fahrzeuge an. Kommen Sie gerne auf uns zu oder rufen die Mobilitäts-Nummer 0931 36-2320 an!

Tipps und alles Wissenswerte finden Sie in unserer Broschüre.

Broschüre
Download (618,78 kB)

Nach oben Zurück