Unsere Website setzt Cookies ein, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern und eine bestmögliche Anpassung an die Bedürfnisse unserer Besucher ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicemenü

BUSNETZ+ für ein verbessertes Busliniennetz in Würzburg

In Würzburg gibt es aktuell 23 städtische Omnibuslinien. Dieses innerstädtische Busliniennetz ist über viele Jahre gewachsen. Jetzt soll es zukunftsfähig neu gestaltet werden.

Die WVV sammelt gemeinsam mit Ihnen konkrete Vorschläge. Denn Ihre Erfahrung und Meinung als Fahrgast und Bürger ist uns besonders wichtig!

Teilen Sie uns Ihre Ideen für ein verbessertes Liniennetz der Omnibusse im Stadtgebiet gerne mit. Dies können Sie

  • persönlich bei einem der drei Bürgerworkshops im Herbst 2019
  • online direkt hier ganz einfach im Formular
  • schriftlich per Postkarte, die in ausgewählten Geschäften in Ihrem Stadtteil ausliegt sowie im WVV-Kundenzentrum

Wichtig:
Reichen Sie Ihren Vorschlag schriftlich bis spätestens 15.11.2019 ein.
Damit dieser ausgewertet werden kann, benennen Sie ihn bitte so konkret wie möglich.

Mein Vorschlag/Mein Problem:

Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie.

Captcha erneuern

*Pflichtfelder

Für welche Buslinien können Vorschläge eingereicht werden?

Die Überarbeitung des Busliniennetzes betrifft nur die städtischen Omnibuslinien der WVV. Dies sind die Linien 6, 7, 8, 9, 10, 12, 13, 16, 20, 21, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 33, 34, 35, 114, 214 und 310 AST.

Ihre Linie ist nicht dabei? Gerne können Sie hier (externer Verweis) Ihren Vorschlag an das jeweilige Verkehrsunternehmen senden.

Wie geht es weiter?

Alle Vorschläge werden bis zum 15.11.2019 gesammelt.

Anschließend werden die Verbesserungsvorschläge auf Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit geprüft und im Dezember dem Stadtrat vorgestellt.

Neben dem neuen Buskonzept werden im Rahmen von "Sauber Mobil" der Stadt Würzburg verschiedene Maßnahmen ergriffen, um das Klima in der Stadt zu verbessern. Einen Überblick der Aktionen (externer Verweis) finden Sie hier.

Nach oben Zurück