Unsere Website setzt Cookies ein, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern und eine bestmögliche Anpassung an die Bedürfnisse unserer Besucher ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicemenü

Das Semesterticket

Für Studenten, die mobil sein wollen. Es gilt für alle Würzburger Studierenden jeweils für sechs volle Monate rund um die Uhr auf allen Straßenbahn- und Busverbindungen sowie in den DB-Zügen im Verbundgebiet.

Das Semesterticket ist nicht im freien Verkauf erhältlich. Alle Studierenden der Würzburger Hochschulen ( Universität (externer Verweis), Hochschule für Musik (externer Verweis), Fachhochschule (externer Verweis)) erhalten dieses automatisch mit der Immatrikulation bzw. Rückmeldung:

  • als Fahrschein zählt der Studierendenausweis mit Lichtbild und aufgedrucktem Gültigkeitsdatum für das jeweilige aktuelle Semester
  • ist nicht übertragbar
  • der Inhaber kann im gesamten Tarifgebiet des VVM fahren so oft er möchte
  • gilt jeweils für die Dauer des aktuellen Semesters
  • weitere Personen ab 6 Jahren dürfen nicht unentgeltlich mitgenommen werden
  • für die Mitnahme eines Fahrrads ist eine Einzelkarte Kind zu lösen (Tipp: Sie nehmen Ihr Fahrrad öfter mit? Dann holen Sie sich die 6er-Karte Kind um Geld zu sparen)

VORTEIL Netzwirkung: im gesamten VVM-Tarifgebiet gültig.
Dieses umfasst Stadt und Landkreis Würzburg, Landkreis Kitzingen und Landkreis Main-Spessart. Welche Orte genau im VVM-Gebiet sind, können Sie im Wabenplan (externer Verweis) nachschauen.

Innerhalb des Tarifgebietes des VVM darf das Semesterticket als Fahrschein genutzt werden. Bei Bedarf kann für die Weiterfahrt in einen Nachbarlandkreis ein Anschlussfahrausweis für die restliche Strecke gelöst werden.

Anschlussfahrten erlaubt!

Bitte beachten Sie: Bei einer Anschlussfahrt muss der Zug am letzten Bahnhof des Tarifgebietes anhalten.

Beispiel: Fahrt von Lauda nach Würzburg

Hierfür lösen Sie einen Fahrschein von Lauda bis Gaubüttelbrunn Bahnhof. Ab Gaubüttelbrunn Bahnhof bis Würzburg nutzen Sie das Semesterticket als Fahrschein!

Was kostet das Semesterticket?

Wussten Sie schon, dass Sie sich die Kosten des Semestertickets einmalig rückerstatten lassen können? Wenn Sie als Student Ihren Hauptwohnsitz in Würzburg erstmals anmelden, erstattet Ihnen die Stadt Würzburg Ihr Semesterticket. Alle Informationen erhalten Sie im Bürgerbüro der Stadt Würzburg (externer Verweis).

Fahrschein vergessen?

Wenn Sie bei der Kontrolle ohne Semesterticket erwischt werden, bekommen Sie einen Zettel in die Hand, mit dem Sie dann zum WVV-Kundenzentrum (Domstraße 26, Ecke Sternplatz, 97070 Würzburg) gehen sollen. Zeigen Sie Ihr Semesterticket dort vor, dann kostet das nur 7,00 EUR, anstatt der 60,00 EUR Bußgeld für Schwarzfahrer.

Sie haben etwas in einer der Straßenbahnen oder Buslinien in Würzburg vergessen?

Das macht nichts! Wir helfen gerne weiter. Alle Infos zum Fundbüro finden Sie hier.

Für alle Nachtaktiven

  • Die Nachtbuslinien bringen alle Partylaunigen in Würzburg sicher und bequem nach Hause. Die Fahrt ist mit dem Semesterticket kostenlos

Carsharing

  • Der günstige Mietwagen - für Umzüge oder Ausflüge in die Region und nach Hause zu den Eltern. Bleiben Sie jederzeit flexibel und zahlen nur dann, wenn Sie das Fahrzeug tatsächlich nutzen

Nach oben Zurück