Servicemenü

Rahmenbedingungen

Ausbildungsbeginn: 1. September

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Probezeit: 3 Monate

Ausbildungsort:

  • Praxis: Würzburger Straßenbahn GmbH
  • Theorie: Berufsschule, Nürnberg

Urlaub: 30 Tage

Arbeitszeiten: 39 Stunden / Woche
Montag bis Donnerstag von 7.00 Uhr bis 15.48 Uhr
Freitag von 7.00 Uhr bis 12.48 Uhr

Berufsschule: 6 x 2 Wochen pro Schuljahr

Ausbildungsvergütung: Laut Tarifvertrag TVAöD


AUSBILDUNG BEENDET UND WIE GEHT’S WEITER?

Wenn Du persönlich geeignet bist und die Ausbildung gut abschließt, übernehmen wir jeden Auszubildenden garantiert für mindestens ein Jahr. Als Fachkraft im Fahrbetrieb hast Du die Möglichkeit, im Fahrdienst oder im Innenbereich des WVV-Betriebes im öffentlichen Personennahverkehr zu arbeiten. Zudem fördert die WVV Weiterbildungen und unterstützt den beruflichen Aufstieg bzw. die fachliche Spezialisierung.

BEWERBUNGSSCHLUSS

Bewerbungen sind grundsätzlich immer möglich – sollten allerdings spätestens bis Anfang Oktober eines jeden Jahres erfolgen. Deine Bewerbung kannst du ganz einfach über unser Online-Formular (externer Verweis) einreichen.

Nach oben Zurück