Unsere Website setzt Cookies ein, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern und eine bestmögliche Anpassung an die Bedürfnisse unserer Besucher ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicemenü

Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Du hast Spaß am Umgang mit Elektronik, bist teamfähig und willst eine sichere und gute Ausbildung?

Während der Ausbildung lernst du die gewerblichen Abteilungen des WVV-Konzerns kennen und kannst dort viel mitarbeiten, z.B. bei Installation und Wartung der Straßenbeleuchtung.

Die Ausbildung erfolgt sowohl in der modernen Ausbildungswerkstätte der Mainfrankennetze in der Bahnhofsstraße als auch vor Ort im Kabelnetz sowie in Umspannwerken, Kraftwerken und bei der Straßenbahn.

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn ist der 1. September 2018!

AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE

  • Zusammenbauen und Verdrahten von Baugruppen und Geräten
  • Montage und Installation von Betriebsmitteln und Anlagen der Energieversorgung
  • Messen von elektrischen und nichtelektrischen Größen sowie Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen
  • Funktionsprüfungen und Inbetriebnahmen auf dem gesamten Gebiet der Energie- und Wasserversorgung

AUSBILDUNGSSPEZIFISCHE SCHULUNGEN

  • Präsentationskurse
  • Ladungssicherungsschein
  • Schwerpunktthemen nach individuellem Bedarf (Vertiefung von Unterrichtsthemen)

AUSBILDUNGSVORAUSSETZUNGEN

  • Mittlere Reife
  • Technisches Verständnis

AUSBILDUNGSORT

Praxis: Ausbildungszentrum der Mainfranken Netze GmbH, Würzburg
Theorie: Franz-Oberthür-Schule, Würzburg

Nach oben Zurück