Unsere Website setzt Cookies ein, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern und eine bestmögliche Anpassung an die Bedürfnisse unserer Besucher ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Genießt den Saunabereich mitten im Stadtteil Sanderau

Finnische Sauna 90°C

Auf in die Schwitzstube mit geringer Luftfeuchtigkeit und hoher Temperatur bis zu 90°C bringt ihr euch so richtig zum Schwitzen. Nehmt euch mal wieder Zeit für eure Gesundheit und euer persönliches Wohlbefinden.

Biosanarium mit Farblicht Stimulation

Wir haben den perfekten Stimmungsaufheller für euch. Die jeweiligen Farben wirken sich positiv auf eure Psyche aus und kann in Verbindung mit der Hitze und der entspannenden Atmosphäre, große Wirkung zeigen.

Damensauna

Jeden Montag von 09.00 Uhr bis 22.00 Uhr ist Damensauna im Saunabereich. Zeit für die Frauen unter sich. Nimmt eure Freundinnen mit zum gemeinsamen Saunieren, Entspannen oder Plaudern. An Feiertagen findet keine Damensauna stat.

Afterwork Sauna jeden ersten Dienstag im Monat

Genießt euren Feierabend im Sandermare. Lasst euch von abwechslungsreichen Aufgüssen und Entspannungspaketen verzaubern. In der klassischen Sauna oder im Biosanarium könnt ihr die Seele baumeln lassen und den Alltag ruhen lassen. Qualitativ hochwertige Naturprodukte zur Pflege der Haut runden das Angebot ab. Preis pro Person 9,50 €. Jeden ersten Dienstag im Monat ab 17 Uhr.

Erlebnisdusche

Gönnt euch eine kühle Erfrischung nach einem heißen Saunaaufguss unter unserer Erlebnisdusche. Für die Harten gibt es die volle Abkühlung durch einen vollgefüllten Wassereimer, der mit Hilfe eines Seils sofort für Erfrischung sorgt.

Saunagarten

Nach einem Saunagang folgt die Abkühlung. Wir empfehlen hier etwa 2 Minuten an die frische Luft zu gehen um Sauerstoff zu tanken und die Atemwege zu kühlen. Atmet dabei ruhig ein und kräftig aus. Beendet den Ausflug an der frischen Luft bevor ihr fröstelt, sonst droht eine Erkältung.

Ruhebereich

Das Saunabaden macht wohlig müde. Hierfür haben wir für euch den Ruhebereich, der mit warmen Decken und Zeitschriften ausgestattet ist.

Fußbad

Vor dem Saunagang empfehlen wir ein kaltes Fußbad um die gespeicherte Wärme dem Körper zu entziehen. Nach dem Saunagang erweitert ein warmes Fußbad eure Blutgefäße und sorgt für eine bessere Durchblutung von Füßen und Haut und erleichtert wiederum den Abtransport der Wärme. So fördert ihr euer Immunsystem und ihr seid gestärkt für den stressigen Alltag.

Nach oben Zurück