Unsere Website setzt Cookies ein, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern und eine bestmögliche Anpassung an die Bedürfnisse unserer Besucher ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servicemenü

Ihre Werbemöglichkeiten

Präsentieren Sie sich und Ihre Firma vor rund 20 Mio. potentiellen Kunden!
Wie das geht? Ganz einfach, mit Verkehrsmittelwerbung in Würzburg und Umgebung.

Plakatwerbung in Bus und Straßenbahn

Mit Werbung in den Fahrzeugen erreichen Sie, eine sehr hohe Aufmerksamkeit für Ihre Zielgruppen und für geplante Werbekampagnen.

Reichweite:
Täglich nutzen rund 110.000 Fahrgäste (unter der Woche an Schultagen) die 5 Straßenbahnlinien in der Stadt Würzburg auf einer Länge von 42 Kilometern.

Plakatflächen:
DIN A3 Hochformat (sichtbarer Bereich: B: 27,5 cm x H: 40 cm = 2 cm)

Rund 90 verfügbare Plakatflächen in 39 hochmodernen Straßenbahnzügen und 100 Plakatflächen in den Bussen im Stadtgebiet. Die Rahmen sind in den Fahrzeugen vorhanden!

Kontakt
Würzburger Straßenbahn GmbH
Abteilung Marketing und Vertrieb
Isabell Hodek
Telefon: 0931 36-2303
E-Mail: isabell.hodek@wvv.de



Ihre Werbung auf Straßenbahnen

Verkehrsmittelwerbung bringt Bewegung in Ihre Werbung. Die Werbung auf Straßenbahnen ist im gesamten Stadtbild unübersehbar. Unsere Straßenbahnen garantieren Ihnen eine hervorragende Präsenz im kompletten Stadtgebiet Würzburg. Im Gegensatz zu Plakaten oder gewöhnlichen Litfaßsäulen bleibt Ihre Werbung nicht statisch an einem Platz, sondern ist viele Kilometer unterwegs und zieht so Blicke auf sich. Dies ermöglicht es Ihnen und Ihrer Werbebotschaft, gesehen zu werden und effektiv im Gedächtnis potentieller Kunden zu bleiben.

Zahlenübersicht:

  • Straßenbahnen / Linien: 34 / 5
  • Linienlänge: ca. 42 km
  • Gefahrene Nutzkilometer: ca. 1,6 Mio. pro Jahr
  • Fahrgäste: ca. 20 Mio. pro Jahr
  • Einwohner Würzburg / Umland: 130.000 / 377.000

Hier die Vorteile von Werbung auf Straßenbahnen im Überblick

SYMPATHISCH

Straßenbahnwerbung ist ein fester Bestandteil unserer täglichen Mobilität. Sie wird nicht als störend empfunden und somit im Vergleich zu anderen Werbeformen auch nicht weitergeblättert, weggeklickt oder umgeschaltet. Schöne und kreative Gestaltungen sorgen sogar für großes Interesse bei Ihren Zielgruppen.

AUFFÄLLIG

Bis zu 140 m2 auf den Straßenbahnen bietet ausreichend Platz für bewegende Bilder und Botschaften. Ihr Werbeauftritt fällt auf und bleibt im Kopf.

REICHWEITENSTARK

Ihre Werbebotschaft ist in allen Stadtteilen der Stadt Würzburg unterwegs und somit ständig für Ihre Zielgruppe präsent. Sie erreichen nicht nur Fahrgäste, sondern auch Passanten, Fahrrad- und Autofahrer. Durch den Wechsel der verschiedenen Liniennetze ist garantiert, dass Ihre Werbung überall gesehen wird.

KOSTENEFFIZIENT

Günstiger als Sie denken!

Weniger als 40 €/ pro Tag möglich! Moderne Druckverfahren und Materialien machen die Beschriftung auch bei kleinem Budget erschwinglich. Mindestanmietdauer: drei Jahre

Weitere attraktive Sonderkonditionen für Premium-Werbepartner - sprechen Sie uns direkt an!

Tipps für Ihre optimale Verkehrsmittelwerbung

Was darf alles beklebt werden und wie ist die Motivwahl?

Grundsätzlich sind Ihren Ideen keine Grenzen gesetzt. Doch gibt es wichtige Punkte zu beachten:

  • Front-, Heck- und Türscheiben, die ersten und letzten Seitenscheiben sowie der Fahrzielanzeiger sind generell frei zu halten.
  • Gummidichtungen an Fenstern und Türen dürfen nicht beklebt werden.
  • Eine Teil-Beklebung der übrigen Fensterscheiben ist bis maximal 5 % möglich. Wir empfehlen Ihnen die Fensterflächen frei zu halten, da es immer wieder zu Kundenbeschwerden kommt und sich dies negativ auf Ihre Werbung auswirken kann.
  • Im Bereich der Fenster ist eine spezielle Fensterlochfolie zu verwenden.
  • Bitte bedenken Sie bei der Motivwahl, dass es Werbebotschaften gibt die Phobien oder Ängste bei Kunden auslösen (z. B. große Spinne oder Fahrzeug ist frontal abgebildet und fährt auf Kunden zu…)
  • Beim Erstellen des Layouts bitte wir Sie darauf zu achten, dass die Fenster- und Türscheiben mit schwarzem Dichtgummi eingefasst sind; dies könnte eventuell geplante Schriftzüge im Bereich der Scheiben optisch beeinträchtigen.

Wie funktioniert die Prüfung und Genehmigung der Layouts?

Die Prüfung und Genehmigung des Layouts erfolgt direkt von der Würzburger Straßenbahn GmbH, Abt. Marketing und Vertrieb.

Die Layouts schicken Sie bitte an isabell.hodek@wvv.de (externer Verweis)

Bitte planen Sie genügend Zeit für die Abstimmung der Layouts mit evtl. Änderungen ein, sowie für die finale Genehmigung mindestens fünfzehn Werktage!

Wer darf die Straßenbahnen bekleben?

Nur ausgewählte Firmen dürfen bei der Würzburger Straßenbahn GmbH die Straßenbahnen bekleben und folieren. Gerne stellen wir Ihnen die Liste mit unseren Firmenvorschlägen zur Verfügung.

Was passiert, wenn die Straba mal ausfällt?

Wenn die Werbung durch technisch-, betrieblich- oder unfallbedingte Fahrzeugstandzeiten sowie höhere Gewalt ausgesetzt wird, dann erhalten Sie natürlich eine Gutschrift des Ausfalls.

Wo fährt die Straßenbahn mit Ihrer Werbung?

Ihr Vorteil: Ihr Straba-Zug erschließt diese Stadteile:

  • Innenstadt
  • Grombühl
  • Zellerau
  • Sanderau
  • Heidingsfeld
  • Heuchelhof
  • Rottenbauer

Durch den Wechsel der verschiedenen Liniennetze ist so garantiert, dass Ihre Werbung überall gesehen wird. Wünsche bezüglich der Belegung von bestimmten Linien sind leider nicht möglich, da die Fahrzeuge als Linienwechsler fahren und immer wieder die Linie während einer Fahrt ändern.

Was fällt nach Beendigung der Werbung noch an?

Bei Vertragsende sind Sie als Werbepartner verpflichtet, die Neutralisierung der Fahrzeuge vorzunehmen, d. h. die Fahrzeuge müssen in den ursprünglichen Zustand vor Anbringung der Werbung versetzt werden.

Haben Sie Interesse? Kontaktieren Sie uns gerne!

Wir helfen Ihnen gerne weiter und stehen für Fragen zur Verfügung.

Kontaktdaten:
Würzburger Straßenbahn GmbH
Abt. Marketing und Vertrieb
Ihre Ansprechpartnerin: Isabell Hodek
E-Mail: isabell.hodek@wvv.de (externer Verweis)
Tel. 0931 36-2303 (externer Verweis)

Alle Informationen finden Sie hier (als PDF) zum herunterladen.

Kontakt

Würzburger Straßenbahn GmbH
Abteilung Marketing und Vertrieb
Isabell Hodek
Telefon: 0931 36-2303
E-Mail: isabell.hodek@wvv.de


Ihre Werbung auf Bussen

Effektiv werben auf der fahrenden Litfaß-Säule

Ihre Reklame auf den Bussen, immer unterwegs, immer präsent bei tausenden von potentiellen Kunden im Würzburger Stadtgebiet.
Denn ein Bus bietet eine große Fläche, die Sie für Ihre Werbung nutzen können. Im Gegensatz zu Plakaten oder gewöhnlichen Litfaßsäulen bleibt Ihre Werbung nicht statisch an einem Platz, sondern ist viele Kilometer täglich unterwegs und zieht Blicke auf sich. Dies ermöglicht es Ihnen und Ihrer Werbebotschaft, gesehen zu werden und effektiv im Gedächtnis potentieller Kunden zu bleiben.

Vorteile auf einen Blick

  • auch für kleine Budgets geeignet
  • Zielgruppe insbesondere Autofahrer und LKW-Fahrer
  • Werbebotschaften sind auf der Heckseite gut sichtbar und präsent

Weitere Informationen finden Sie hier (externer Verweis)

Sprechen Sie uns gerne an!


Ihre Werbung an den Haltestellen

Jeden Tag benutzen hunderttausende Menschen die öffentlichen Verkehrsmittel zur Arbeit, zum Einkaufen oder für Freizeitaktivitäten. Die Bushaltestellen haben dabei eine Schlüsselfunktion. Sie sind Einstiegs-, Umstiegs- und Ausstiegsorte sowie wichtige Begegnungs- und Treffpunkte und dienen der Information der Fahrgäste.


Die attraktiven Wartehallen an den Bushaltestellen im Stadtgebiet Würzburg bieten nicht nur Schutz für unsere Fahrgäste gegen Wind und Nässe, sondern sind auch ein lukrativer Werbeträger.

Kontakt

DEGESTA - Deutsche Gesellschaft für Stadtverkehrsanlagen mbH
Telefon: 0261-988 972 0
E-Mail: info@degesta.de

Nach oben Zurück