Mitarbeiter helfen Menschen

1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im WVV-Konzern beschäftigt. Menschen, die Tag für Tag dafür sorgen, dass ihre Nachbarn, die Einwohner ihrer Gemeinden mit Strom, Erdgas, Wärme und Wasser versorgt sind. Es gibt aber immer Leute, die machen noch mehr. Viele dieser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen in ihrer Freizeit ehrenamtliche Aufgaben und engagieren sich so zusätzlich für Menschen in ihrer Region. Sei es in einem Altenheim, durch die Übernahme sozialer Patenschaften oder bei Projekten in der freien Jugendarbeit.

Die WVV will dazu einen Beitrag leisten, mit: „Unsere Mitarbeiter helfen Menschen“.

Mit dieser Aktion fördert die WVV besonders das Engagement in kommunalen Lebensräumen, das häufig im Abseits großer Spendenaktionen steht:

  • Soziales/Hilfsorganisationen
  • Schule/Bildung
  • Kindergarten
  • Kirche/Religiöses

Voraussetzung für die Förderung durch Mitarbeiter helfen Menschen ist das ehrenamtliche und unentgeltliche Engagement in sozialen Einrichtungen.

Nach oben Zurück